6 Schlüssel zur Beantragung einer Gemeinschaft

6 Schlüssel zur Bewerbung für ein Stipendium

Wollten Sie jemals Ihre Forschung oder Karriere auf ein neues Niveau heben – und über einen längeren Zeitraum international reisen? Betrachten Sie ein internationales Stipendium. Von drei Monaten bis zu einem Jahr oder länger und für Studenten, Forscher oder junge Berufstätige sollen Stipendien Ihre Erfahrung, Ihr Verständnis und Ihre Sicht auf die Welt bereichern. Und sie sind besonders dann eine Bewerbung wert, wenn Sie eine wirklich internationale Idee haben oder Ihre akademische Karriere weltweit beginnen möchten.

Egal, ob Sie Kannenpflanzen in Borneo studieren, in einem fremden Land unterrichten oder sich ein angesehenes internationales Graduiertenstipendium (wie Mitchell, Marshall) sichern möchten oder Rhodos ) erwerben möchten, hier finden Sie alles, was Sie über den Bewerbungsprozess wissen müssen.

1. Identifizieren Sie Ihre Ziele

Zunächst einmal, während ein Stipendium eine fantastische Gelegenheit sein kann, bewerben Sie sich nicht nur, weil es Spaß macht oder Sie nach etwas suchen, das Ihre Zeit ausfüllt. Meine Freunde, die Stipendien ohne klare Ziele angestrebt haben, haben sich oft lustlos gefühlt, wenn es darum geht, ihre Projekte zu starten.

Tun Sie es stattdessen, weil Sie wissen, dass Sie die Gelegenheit genießen, etwas daraus machen und daran arbeiten, damit Sie Ihre Interessen fördern oder sich beruflich weiterentwickeln können. Um sicherzustellen, dass es richtig passt, fragen Sie sich: Was bietet mir diese Erfahrung? Was erwarte ich zu lernen und zu erreichen? Wie wird sich das auf meine Karriere auswirken, wenn ich zurückkomme?

2. Verstehen Sie Ihre Berechtigung

Viele Stipendien basieren auf Ihren akademischen Daten, aber machen Sie sich keine Sorgen über diesen harten Kurs in organischer Chemie oder das eine harte Semester im zweiten Jahr. Auswahlausschüsse sind nicht an Ihrem GPA selbst interessiert – sie suchen danach, um zu bestätigen, dass Sie verantwortlich sind, gute Leistungen erbringen und auf einem bestimmten Niveau erreicht haben. Sie interessieren sich auch oft mehr für abgerundete Kandidaten als für Kandidaten mit perfekten Noten.

Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen, sollten Sie wissen, dass Stipendien ihre Zulassungsvoraussetzungen in der Regel weit vor Ablauf der Bewerbungsfrist veröffentlichen. Während einige rundum hervorragende Ergebnisse erfordern, sind andere viel flexibler. Zum Beispiel sind die Stipendien für Rhodos, Gates und Truman für diejenigen gedacht, die sich durch akademische Forschung und Abschlussarbeiten auszeichnen, während das Fulbright für diejenigen gedacht ist, die in das Feld einsteigen möchten (und die  Fulbright English Teaching Assistantships  für diejenigen, die unterrichten möchten ). Sie sollten in der Lage sein, etwas zu finden, das gut passt.

3. Stellen Sie sich da raus

Ihre persönliche Aussage, Ihre Antworten auf Aufsätze und Ihr Portfolio bieten Ihnen die Möglichkeit zu zeigen, wer Sie sind und warum Sie für diese Gemeinschaft gut geeignet sind – denken Sie also viel darüber nach. Haben Sie keine Angst, Risiken einzugehen, und halten Sie sich auf keinen Fall an eine vorgefertigte Antwort, wie sie Ihrer Meinung nach vom Auswahlausschuss gelesen werden soll.

Überlegen Sie, was Sie von den anderen Kandidaten unterscheidet. Haben Sie Erfahrung mit Startups, auf die Sie aufbauen möchten, während Sie etwas über Mikrofinanz in Indien lernen? Oder vielleicht interessieren Sie sich für die öffentliche Gesundheit und möchten in einer Klinik vor Ort arbeiten. Lassen Sie Ihre Bewerbung widerspiegeln, wer Sie sind. Bitten Sie Ihre Mentoren, Berater und Freunde, Ihnen ebenfalls Beiträge zu geben. Sie werden wahrscheinlich allgemeine Themen sehen – und das sollten Sie in Ihrer Anwendung spielen.

4. Planen Sie ein erstaunliches Projekt und einen Pitch

Einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung ist Ihr Projektvorschlag. Sie müssen das Auswahlkomitee über Ihren Plan verkaufen und darüber, wie Sie ihn für die reale Welt relevant machen.

Seien Sie realistisch über Ihre Ziele. Wie würden Sie Ihr Projekt verwirklichen? Was würden Sie für ein erfolgreiches Ergebnis halten? Verstehen Sie auch die zeitlichen Einschränkungen vor Ort. Wie viel können Sie innerhalb des Zeitrahmens der Gemeinschaft erreichen? Welche Kontakte haben Sie bereits in der Region? Welche Erfahrungen haben Sie in der Vergangenheit mit ähnlichen Arbeiten gemacht?

Sie möchten sicherstellen, dass Sie mit diesem Stipendium großartige Arbeit leisten können – und es wird einen langen Weg gehen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie bereits die erforderlichen Hintergrundrecherchen durchgeführt haben und über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen Führen Sie dies aus.

5. Holen Sie sich großartige (ehrliche) Empfehlungen

Gute Empfehlungen sind für Ihre Bewerbung unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Empfehlungen Personen sind, die Sie seit mindestens einem Jahr kennen und wirklich bestätigen können, wer Sie sind und welche Stärken und Erfolge Sie haben. (Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Schüler ich seit zwei Wochen unterrichte, die mich bitten, ihnen Empfehlungen zu schreiben. Ich bin immer gezwungen, sie abzulehnen, da ich nichts Sinnvolles über ihre Arbeit sagen kann.)

Ich empfehle, sich mit Ihrem Empfehlungsgeber beim Kaffee zusammenzusetzen, um zu besprechen, warum Sie diese Gemeinschaft wollen und welche Stärken und Fähigkeiten Sie in die Rolle einbringen würden. Und das rechtzeitig. Ihre Empfehlungen werden höchstwahrscheinlich geschmeichelt sein, wenn sie gefragt werden, und sie werden in der Lage sein, gute Ratschläge zu geben, aber sie werden Zeit brauchen, um eine nachdenkliche Empfehlung zu schreiben.

6. Seien Sie real in Ihrem Interview

Während des Stipendieninterviews können Sie normalerweise feststellen, wer ein formelles Coaching erhalten hat und wer nicht. Diejenigen, die dies getan haben, können sich hervorragend an ein genehmigtes Skript halten – aber sie erklären oft nicht effektiv, warum die Gemeinschaft für sie persönlich wichtig ist.

Die Lektion hier lautet: Sei dir selbst treu und ehrlich über das, was du erreichen willst. Wenn Sie nur versuchen, die Person zu sein, von der Sie glauben, dass die Richter Sie wollen, werden sie es durchschauen. Auch wenn Sie nicht alle „richtigen“ Antworten haben und Ihre Leidenschaft für Ihr Projekt zum Ausdruck bringen können, haben Sie gute Chancen, einen Slot zu gewinnen.

Das heißt, es gibt kein geheimes Rezept für den Gewinn eines Stipendiums. Einer meiner ehemaligen Stipendienberater schlägt vor, dass es wirklich auf eine Mischung einiger Faktoren ankommt: Treffen, wonach das Komitee sucht (und wie Sie zu seinen Zielen passen ), Stärke Ihrer Bewerbung und ehrlich gesagt ein bisschen Glück.

Lassen Sie sich also nicht davon abhalten, perfekt zu sein oder sich eine imaginäre Form anzupassen. Definieren Sie Ihre Ziele klar, setzen Sie Ihr Herz in die Anwendung ein und führen Sie möglicherweise das Projekt Ihrer Träume durch.

Foto mit freundlicher Genehmigung einer Forscherin mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.