6 Wichtige Lebenskompetenzen für alle

6 Lebenskompetenzen, die Sie besser erwerben sollten, wenn Sie bei der Arbeit erfolgreich sein möchten

In den meisten Organisationen ist kontinuierliches Lernen und Selbstverbesserung keine formale Anforderung, aber eine der wichtigsten ungeschriebenen. Wo immer Sie in Ihrem Unternehmen sind, ist es immer eine gute Idee, die Verantwortung für Ihre eigene Entwicklung zu übernehmen.

Und das Schöne ist, Sie brauchen keine geprägte Einladung zu einem Führungstraining, um sich auf das nächste Level vorzubereiten. Hier sind sechs Fähigkeiten, an deren Verbesserung jeder arbeiten kann (und sollte), unabhängig davon, wo Sie sich in Ihrer Karriere befinden.

1. Achtsamkeit

Nehmen wir an, Sie treffen sich mit einem Kollegen, der eine großartige Idee teilt, die ursprünglich Ihnen gehörte, die Ihnen jedoch keine Ehre macht. Jeder wird diesen ersten Moment von „OMG, er stiehlt meine Idee!“ Eine Person, die Achtsamkeit praktiziert, kann diese Reaktion jedoch bemerken und dann eine Pause einlegen, um die Situation objektiv zu untersuchen („Vielleicht hat er vergessen, dass das meine Idee war…“), bevor sie ihn öffentlich in einer möglicherweise peinlichen Situation korrigiert, die Sie dazu bringt beide sehen schlecht aus.

Achtsamkeit ist die Fähigkeit, Ihre emotionale Reaktion auf Ereignisse zu bemerken, ohne darauf zu reagieren. In stressigen Situationen oder Situationen mit hohen Einsätzen können achtsame Menschen eine Pause einlegen und sich ansehen, was unparteiisch passiert. Sie können heute beginnen, indem Sie einen zusätzlichen Atemzug nehmen und versuchen, Ereignisse unter einem objektiven Gesichtspunkt zu untersuchen.

2. Über Unterschiede hinweg zusammenarbeiten

Ein Teamplayer zu sein war schon immer wichtig, aber es ist eine zeitlose Notwendigkeit, die Fähigkeit zu erlernen, über Unterschiede in unserer immer vielfältiger werdenden Welt hinweg zusammenzuarbeiten. Sie sollten sich bemühen, jemand in Ihrem Team zu sein, der das gesamte Spektrum der Einzigartigkeit und des Unterschieds in jedem Menschen feiert.

Organisationen und Teams, die über Unterschiede wie Geschlecht, Rasse, Religion, Politik und Alter hinweg zusammenarbeiten und effektiv arbeiten können, stehen an vorderster Front. Der erste Schritt, um diese Fähigkeit zu entwickeln, besteht darin, sich Ihrer unbewussten Vorurteile gegenüber Menschen, die anders sind als Sie, bewusster zu werden.

3. Belastbarkeit

Einige Leute nehmen Feedback – und sogar Misserfolg – besser als andere. Diejenigen, die sich von harten Nachrichten nicht bremsen lassen, sind belastbar.

Rückschläge sind ein Teil des Lebens. Es kommt darauf an, wie Sie darauf reagieren. Die stärksten Menschen vermeiden weder Gefühle des Versagens, der Niederlage und der Ablehnung, noch werden sie von ihnen gelähmt. Wenn unerwartete Hindernisse im Weg sind, trauern sie, entstauben sich und springen wieder hinein.

Also haben Sie diese Präsentation geblasen: Es passiert. Aber hier ist ein Geheimnis: Um widerstandsfähiger zu werden, fühlen Sie sich nicht weniger, fühlen Sie sich mehr. Tu nicht so, als ob die Präsentation nie stattgefunden hätte. (Es wird nicht funktionieren.) Seien Sie ehrlich zu sich selbst, dass Sie verärgert sind, und konzentrieren Sie sich dann darauf, aus Ihren Fehlern zu lernen und sie zu überwinden. Wir alle sind belastbar, wir müssen nur lernen, damit umzugehen.

4. Arbeiten Sie auf höchstem und bestem Niveau

Fast jede Arbeit umfasst Aufgaben, die von einfachen, sich wiederholenden Aufgaben, die jeden Tag stattfinden, bis zu komplexen Aufgaben reichen, deren Ausführung Monate oder Jahre in Anspruch nimmt. Die Konzentration auf die komplexesten, langfristigen Aufgaben auf Ihrem Teller ist der Sweet Spot, an dem Sie den größten Wert erzielen. Sie können jedoch nicht nur die langfristigen Aufgaben auf Kosten der kurzfristigen Arbeitsanforderungen erledigen.

Sie müssen in der Lage sein, die einfachen täglichen Aufgaben zu erledigen, während Sie sich auf die „Bang for the Buck“ -Elemente konzentrieren, bei denen Sie den größten Mehrwert erzielen. Die Vereinbarkeit von höchster und bester Nutzung mit der täglichen Arbeit ist eine berufliche Gefahr für Manager, die an großen, mehrjährigen Projekten mit einem Budget von Hunderten von Millionen arbeiten (sowie für den Rest von uns, die die Arbeit an etwas ausgleichen, das zum Geschäftsschluss fällig ist). gegen Ende des Quartals).

Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, sich in keinem von beiden zu verirren: Vernachlässigen Sie Ihren Posteingang nicht ganz oder lassen Sie sich durch das Beantworten von E-Mails so viel Zeit, dass Sie nie einen Teil der Zeit finden, sich auf das Gesamtprojekt zu konzentrieren. Finden Sie heraus, wie Sie am besten arbeiten und finden Sie Zeit für beide.

5. Empathie

Jeder, der daran arbeitet, seine Fähigkeit, einfühlsam zu sein, zu verbessern, wird bei der Arbeit mit dem Bonus eines glücklicheren häuslichen Lebens auffallen. Wie Sie wissen, ist Empathie die Fähigkeit, sich in die Lage eines anderen zu versetzen und zu sehen, wie es sich anfühlt, er zu sein.

Die Arbeit an Ihrer emotionalen Intelligenz führt dazu, dass sich die Menschen um Sie herum gesehen und gehört fühlen. Dies ist eine wichtige Zutat für die Vertrauensbildung mit Kollegen. Ihre Mitarbeiter wollen Ihr Mitgefühl nicht. Wenn Sie jemandem sagen: „Es tut mir leid, dass Sie sich so fühlen“, wird er oder sie normalerweise nur wütender, aber wenn Sie sagen (und meinen): „Ich war frustriert, wenn etwas nicht wie geplant funktioniert, und ich verstehe, warum Sie es sind wütend. Lass mich helfen… “funktioniert fast immer.

6. Anfrage

Anfragen oder „Lernen wie“ ersetzen heute Fachwissen und „Know-how“ im Geschäftsleben. Die schwierigsten Probleme der Welt werden von neugierigen Menschen gelöst, die die richtigen Fragen finden, um neue Entdeckungen freizuschalten.

Besserwisser sind langweilig, aber großartige Fragesteller helfen uns, zu wachsen, zu lernen und Innovationen zu entwickeln. Brian Chesky und Joe Gebbia konnten es sich nicht leisten, ihre Miete zu bezahlen, und sie fragten sich, wie sie zusätzlichen Platz in ihrer Wohnung nutzen könnten, um Touristen unterzubringen und etwas Geld zu verdienen. Das Finden der Antwort führte zur Gründung von Airbnb.

Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen – bei der Arbeit, bei Ihnen und Ihrer Karriere. Es wird dazu beitragen, dass Sie immer wachsen.

Egal, ob Sie eines Tages CEO werden möchten oder einfach nur großartig in Ihrem aktuellen Job sind, die Selbstverbesserung ist für jeden etwas dabei. Betrachten Sie die Arbeit an diesen Fähigkeiten als eine Reise mit endlosen Möglichkeiten für Wachstum und Einsicht, nicht als Ziel oder Kontrollkästchen, damit Sie zum nächsten übergehen können. Wenn Sie sich während Ihrer gesamten Karriere auf sie konzentrieren, werden Sie bereit sein, aufzusteigen und in Ihrer aktuellen Rolle an der Spitze Ihres Spiels zu bleiben.

Foto des harten Arbeiters mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.