So finden Sie eine Arbeit, die Sie erfüllt

6 Schritte zur Arbeitssuche, die nicht nur die Rechnungen bezahlt, sondern Sie auch erfüllt

Wir sind eine ziemlich außergewöhnliche Generation, da wir nach Jobs suchen, die einen philosophischen Teil von uns erfüllen, ob das nun bedeutet, Menschen zu helfen oder einen Unterschied in der Welt zu machen. Übersetzung: Wir wollen nicht, dass sich Arbeit wie Arbeit anfühlt, und das ist ein ziemlich modernes Konzept. Wir konzentrieren uns nicht mehr nur darauf, unsere Familien zu unterstützen oder ein Dach über dem Kopf zu haben – wir möchten auch persönliche Bedeutung und Zufriedenheit in unserer Arbeit finden.

Davon abgesehen haben wir uns die Arbeitssuche so viel schwerer gemacht, weil wir so wählerisch sind.

Wie finden Sie einen Job, der Sie zufriedenstellt? Noch wichtiger ist, woher wissen Sie, welche Art von Position für Sie bestimmt ist? Indem Sie diese sechs Dinge im Auge behalten:

  1. Über die Jobsuche verwirrt zu sein, ist völlig normal.
  2. Kennen Sie sich selbst und was Sie gerne tun – egal wie albern es auch sein mag.
  3. Denken Sie viel nach, auch wenn die Entscheidung eine Weile dauert.
  4. Probieren Sie es aus, bevor Sie sich für die richtige Passform entscheiden.
  5. Denken Sie darüber nach, was Menschen unglücklich macht, und sehen Sie es dann vielleicht als Geschäftsmöglichkeit.
  6. Seien Sie zuversichtlich: „Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ist der Mut, es tatsächlich zu versuchen.“

OK, das klingt ein bisschen kitschig. Wenn wir jedoch in diesem Video (und mit einem beruhigenden britischen Akzent) darüber sprechen, wird es etwas sinnvoller, warum wir diesen Prozess so frustrierend finden. Lassen Sie die Schule des Lebens erklären.



Foto des glücklichen Mannes mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.