6 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Jobsuche zu beschleunigen (diese Woche!)

6 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Jobsuche zu beschleunigen (diese Woche!)

Lebst du für die Wochenenden? Verachten Sie Montagmorgen? Stehen Sie hauptsächlich in Schwierigkeiten oder in einem Job, den Sie hassen – oder denken Sie, es muss etwas Besseres geben als das, was Sie gerade tun?

Früher lebte ich ein Doppelleben – ich arbeitete den ganzen Tag an einem Job, den ich hasste, und kam dann nach Hause und war nach der Arbeit und am Wochenende ein „Bewerber“. Ich war total festgefahren und wusste nicht, wie ich rauskommen sollte. Es war mir egal (oder ich wusste wirklich), auf welche Jobs ich mich bewarb – alles was ich wusste war, dass ich eine Veränderung brauchte.

Es dauerte Jahre, bis ich endlich herausfand, dass dieser Ansatz nicht funktionierte. Die Wahrheit ist, ich musste mich besser verstehen, bevor ich verstehen konnte , wie man auf Jobsuche ist. Und sobald ich das getan habe, tauchen meine Traumjobs gerade links und rechts auf. Schließlich musste ich mich nicht einmal für Jobs bewerben – sie kamen einfach zu mir.

Nehmen Sie es von mir – es gibt viele Fehler, die Arbeitssuchende machen, wenn sie versuchen, aus einer Karrierefurcht herauszukommen. Es gibt aber auch Lösungen. Hier sind sechs Dinge, die Sie – diese Woche – tun können, um aus dieser Brunft herauszukommen und Ihrer idealen Karriere einen Schritt näher zu kommen:

1. Nehmen Sie sich einen Tag frei

Das erste, was Sie tun können, ist, sich einen Tag für psychische Gesundheit oder einen freien Tag zu nehmen, um darüber nachzudenken, was Sie tun werden. Das Geheimnis ist, an diesem Tag nichts zu planen und stattdessen Zeit damit zu verbringen, wirklich darüber nachzudenken, was Sie mit Ihrem Leben anfangen wollen. Ein Wochentag ist besser als ein Wochenendtag – an den meisten Wochenenden sind Sie beschäftigt und haben eine Menge zu tun. Wenn Sie sich jedoch einen Tag frei nehmen, haben Sie einen freien Tag, den Sie normalerweise nicht gehabt hätten, sodass Sie einige Ausfallzeiten haben und nachdenken können.

 

2. Bewerten Sie Ihre aktuelle Situation

Machen Sie an Ihrem freien Tag eine Liste von Dingen über Ihren aktuellen Job, die Sie lieben, mögen und hassen. Dies wird Ihnen helfen, sich während Ihrer Jobsuche zu konzentrieren und sicherzustellen, dass Sie nicht einfach in eine andere Jobsituation springen, die nicht richtig passt. Denken Sie an alles – an Ihr Arbeitsumfeld, Ihre Mitarbeiter, Ihren Chef, Ihren Pendelverkehr, Ihre Arbeitszeiten, Ihre Arbeit und Ihre Kunden. Ich meine alles! Verwenden Sie diese Liste, um sich an die nächsten Schritte zu erinnern.

3. Lerne neue Leute kennen

Mit anderen Menschen zu sprechen ist eine weitere großartige Möglichkeit, aus dem Trott herauszukommen. Sie erhalten nicht nur neue Perspektiven und Ideen, sondern erfahren auch mehr über sich selbst, was Sie von Ihrem Leben erwarten und welche weiteren Schritte Sie unternehmen müssen. Außerdem sind die meisten Menschen sehr offen für Ratschläge. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wie viele Menschen Ihnen tatsächlich helfen möchten. Bitten Sie jemanden um ein Informationsinterview, um mehr über seine Position zu erfahren, oder fordern Sie sich heraus, jeden Monat vier neue Leute kennenzulernen (wie ich es bei meiner 4×4 Networking Challenge getan habe ).

4 . Ein Ziel setzen

Nachdem Sie einige Überlegungen und Nachforschungen angestellt und begonnen haben, Ihre Wünsche festzulegen, schreiben Sie Ihre Ziele sowie die spezifischen Maßnahmen auf, die Sie ergreifen müssen, um dorthin zu gelangen (mit Fristen!). Ein Ziel könnte sein, innerhalb des nächsten Monats an einer Netzwerkveranstaltung teilzunehmen oder über eine Branche zu recherchieren, in der Sie möglicherweise vor Ende der Woche arbeiten möchten. Besser noch, legen Sie ein Enddatum fest, an dem Sie weitermachen möchten – und teilen Sie es jemand anderem mit. Er oder sie kann Sie zur Rechenschaft ziehen, um sicherzustellen, dass Sie alles tun, was Sie tun müssen, um den nächsten Job zu finden.

5. Fügen Sie Ihrem Job Dinge hinzu, die Ihnen Spaß machen

Ich weiß – es kann schwierig sein, jeden Tag in Ihr Büro zu gehen, wenn Sie aktiv versuchen, dort rauszukommen. Aber Sie können es sich ein wenig leichter machen, indem Sie Ihrem Teller kleine Dinge hinzufügen, die Ihnen Spaß machen und die Sie lernen möchten. Als ich in Schwierigkeiten war, bat ich meinen Manager um zusätzliche Unterrichtsmöglichkeiten, da ich es liebte, andere Mitarbeiter zu schulen. Dies gab mir nicht nur etwas, auf das ich mich freuen konnte, und die Gelegenheit, neue Fähigkeiten zu entwickeln, sondern als eine zusätzliche Position als Moderator eröffnet wurde, war ich die erste Person, die mein Manager anrief. Diese Dinge werden Sie nicht nur beschäftigen, sondern sie werden wahrscheinlich zu neuen Fähigkeiten und Errungenschaften führen, die Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen können.

Vergessen Sie außerdem nicht, Ihren Arbeitsplatz zu nutzen, solange Sie können. Bietet Ihr Unternehmen eine Erstattung von Studiengebühren, ein Budget für die berufliche Entwicklung oder Schulungen an? Verwenden Sie sie, damit Sie die Fähigkeiten erwerben, die Sie für Ihren nächsten Job benötigen.

6. Machen Sie neue Gewohnheiten

Die Jobsuche kann sich überwältigend anfühlen, aber in kleine Schritte aufteilen und jede Woche eine neue Gewohnheit machen. Sie können früher aufwachen und vor der Arbeit eine Stunde lang auf Jobsuche gehen, eine Aufgabenliste erstellen, bevor Sie die Arbeit für den nächsten Tag verlassen, oder jeden Tag eine Stunde lesen. Ändern Sie eine kleine Gewohnheit, und es kann wirklich Ihr Leben ändern.

Worauf wartest du? Wenn Sie in Schwierigkeiten sind, nehmen Sie noch heute Änderungen vor. Der Schlüssel ist, sich jeden Tag vorwärts zu bewegen, auch wenn es ein kleiner Schritt ist. Bald steht Ihre neue Karriere vor der Tür!

Fühlen Sie sich in Ihrer Karriere festgefahren? Schauen Sie sich das kostenlose Webinar von Classy Career Girls am 30. Oktober an. 7 Einfache Geheimnisse, um Ihre Karriere loszuwerden: So finden Sie eine klare Richtung für Ihre berufliche Zukunft und lieben es, jeden Tag zur Arbeit zu gehen! Erfahren Sie mehr unter  getmycareerunstuck.com.

Foto der Frau, die mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock denkt.