6 DIY-Möglichkeiten, um Ihren Schreibtisch bei der Arbeit zu gemütlich zu machen

6 Möglichkeiten, Ihren Schreibtisch so viel gemütlicher zu machen (jetzt, wo es dunkel ist, wenn Sie gehen)

Wenn das Wetter kälter wird, wird es immer schwieriger, sich jeden Morgen aus dem Bett zu heben und sich auf den Weg zur Arbeit zu machen. Und Sie träumen wahrscheinlich davon, sich mit einer heißen Tasse Tee auf Ihre Couch zu kuscheln, wenn Sie diese große Präsentation planen oder auf dieses wichtige Treffen achten sollten.

Anstatt den ganzen Weg nach Hause zu gehen, um sich gemütlich und gemütlich zu fühlen, bieten wir Ihnen sechs einfache DIY-Möglichkeiten, um das warme, heimelige Gefühl, nach dem Sie sich sehnen, in Ihre Büroräume zu bringen. Es wird (fast) dazu führen, dass Sie länger bei der Arbeit bleiben möchten.

1. Halten Sie Ihre Hände warm

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sadie Seasongoods

Es gibt nichts Schlimmeres (und ich meine nichts!), Als mit gefrorenen Fingern tippen zu müssen. Ob ein Mitarbeiter darauf besteht, das Fenster offen zu lassen, oder Ihr Chef es liebt, die Hitze herunterzudrehen, es passiert.

Da das Tippen mit Handschuhen keine realistische Option ist , sollten Sie einige wiederverwendbare Handwärmer herstellen, die Sie in Ihrer Schreibtischschublade aufbewahren können. Wenn Sie Ihren Magen verwirren möchten, fügen Sie ein paar Tropfen ätherische Öle aus Vanille oder braunem Zucker hinzu. Plötzlich riecht Ihre Gegend nach Keksen!

2. Halten Sie Ihren Lieblingsduft in der Nähe

Foto mit freundlicher Genehmigung von Soap Deli News

Apropos Essen, gibt es einen gemütlicheren (oder einfacheren) Geschmack als Kürbisgewürz? Erstellen Sie einen DIY-Lufterfrischer, anstatt jedes Mal, wenn Sie sich danach sehnen, aus dem Büro zu rennen, um einen Kaffee zum Thema Herbst zu trinken, der dies bei Bedarf. Denken Sie daran, sich Ihrer Mitarbeiter bewusst zu sein, die diesen Geruch möglicherweise nicht so sehr lieben wie Sie.

3. Dekorieren Sie Ihren Schreibtisch mit warmen Mustern und Stoffen

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Cofran Home

Wenn Sie sich die gemütlichste Einstellung vorstellen, die Sie sich vorstellen können, ist irgendwo ein Stück Flanell oder Pullover versteckt. Diese Stoffe machen oder brechen einen bequemen Moment, daher sollten Sie darüber nachdenken, sie in Ihre Schreibtischdekoration zu integrieren. Während ein übergroßes Flanellhemd, das an Ihrem Stuhl hängt, möglicherweise nicht professionell aussieht, ist ein Strickschal die perfekte Lösung, um sich um Ihre Schultern zu wickeln.

Suchen Sie etwas noch Originelleres? Versuchen Sie, charmante karierte Untersetzer oder ein Weihnachtspullover-Mauspad hinzuzufügen.

4. Denken Sie an warme Gedanken

Foto mit freundlicher Genehmigung von Organized 31

Wenn die Gemütlichkeit bei kaltem Wetter nicht Ihre Geschwindigkeit ist (oder Sie nur vergessen möchten, dass insgesamt Schnee vorhanden ist), machen Sie einfach das Gegenteil und konzentrieren Sie sich auf ein tropischeres Ambiente. Fügen Sie Ihrem Büro einen kleinen Strand hinzu – und erinnern Sie sich an die Zeit, als Sie an einen warmen Ort gegangen sind , indem Sie Seeglas-Vorratsgläser herstellen. Ein paar Muscheln und etwas Sand werden Sie an diese fantastischen Urlaubstage erinnern und Sie bis zu Ihrer nächsten Reise am Laufen halten.

(Und wenn das nicht genug ist, schauen Sie sich diese 19 hellen und sonnigen Artikel an, die Sie auch kaufen können.)

5. Umgeben Sie sich mit bequemen Gegenständen

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nourish and Nestle

Sie haben immer noch das Gefühl, dass der Winter in Ihr Büro kriecht? Machen Sie Ihren Schreibtisch mit einer leicht zu strickenden, klobigen Decke bequem und warm oder machen Sie Ihre Füße mit einem DIY-T-Shirt-Teppich glücklich. Wenn Sie diese in Sicht haben, werden Sie am Ende des Tages etwas weniger geneigt sein, nach Hause zu rennen.

6. Machen Sie es sich mit Ihren Lieblingsvorräten gemütlich

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nur Noch

Ihr Schreibtisch ist ohne Ihre persönliche Note nicht komplett. Warum also nicht Ihre Lieblingsartikel anziehen? Nicht wirklich! Fügen Sie Ihrem Mini-Kaktus oder Sukkulenten (wenn Sie keinen haben, suchen Sie hier nach einer günstigen Option) mit einem geschrumpften gemusterten Pullover etwas Spaß hinzu.

Oder organisieren Sie Ihre Kugelschreiber und Bleistifte mit diesem Schreibtisch-Organizer. Oder machen Sie aus einem alten Flanellhemd eine gemütliche Tasse für Ihren Lieblingsbecher.

Foto der Person gemütlich mit freundlicher Genehmigung von Lumina Images / Getty Images.