7 kostengünstige Vorteile, die Mitarbeiter lieben

7 Low-Cost-Vorteile, die Mitarbeiter lieben

Wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal gründen, sind die Leistungen an Arbeitnehmer wahrscheinlich das Letzte, woran Sie denken. (Finden Sie heraus, wie Sie Geld verdienen oder sammeln können, um die besagten Mitarbeiter zu gewinnen? Ein bisschen wichtiger.)

Aber wenn Sie Ihr Geschäft ausbauen, stehen Sie vor einem Dilemma: Sie möchten die besten und klügsten Mitarbeiter gewinnen, können sich aber das hohe Gehalt und die fantastischen Vorteile von Fortune 500-Unternehmen (oder sogar etablierteren kleinen Unternehmen) nicht leisten.. Wie bauen Sie einen Arbeitsplatz, der so überzeugend ist, dass die Leute eifrig für Sie arbeiten?

Die gute Nachricht ist, dass einige der beliebtesten und gefragtesten Leistungen an Arbeitnehmer heute kein Vermögen kosten. In der Tat sind sie ziemlich erschwinglich. Auf lange Sicht können Sie durch die Bereitstellung einiger kostengünstiger Vorteile loyale Mitarbeiter gewinnen und auf dem sich heute verstärkenden Arbeitsmarkt um Talente konkurrieren.

Hier sind sieben Vorteile, die Sie bei Ihrem Start berücksichtigen sollten.

1. Unbegrenzte Urlaubszeit

Mitarbeiter entscheiden zu lassen, wie viel Urlaubszeit sie in Anspruch nehmen, mag wie ein rutschiger Hang erscheinen. Aber es kann tatsächlich helfen, sie zu motivieren, härter zu arbeiten. Sie vertrauen darauf, dass sie ihre Arbeit erledigen, und im Gegenzug können sie sich nach Bedarf frei nehmen. Viele der schnell wachsenden Unternehmen von heute, darunter Netflix, HubSpot und mein Unternehmen ZenPayroll, haben unbegrenzte PTO-Richtlinien eingeführt. Wir bieten Richtlinien und Referenzen (zum Beispiel, was andere Mitarbeiter in der Vergangenheit getan haben), aber im Grunde vertrauen wir darauf, dass die Mitarbeiter darüber nachdenken, was für das Unternehmen, ihre Arbeit und sich selbst am besten ist. Und das ist ein wirklich starker Vorteil.

2. Sabbaticals

Natürlich ist es an vielen Arbeitsplätzen für Mitarbeiter logistisch unmöglich, mehr als ein paar Wochen hintereinander abzuheben. Eine längere Pause nach beispielsweise fünf Jahren Beschäftigung kann Ihr Unternehmen jedoch von der Konkurrenz abheben und Ihre Mitarbeiter aufladen lassen. Laut einer Umfrage der Society for Human Resource Management aus dem Jahr 2011 bieten nur 4% der Unternehmen Sabbaticals an. Aber diejenigen, die sagen, dass sie die Bindung fördern und gleichzeitig wertvolle persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Sabbaticals können auf verschiedene Arten gestaltet werden, obwohl die meisten an jahrelangen Dienst gebunden sind. Zum Beispiel bietet Red Frog Events, eine Planungsfirma für Veranstaltungen in Chicago, den Mitarbeitern alle fünf Jahre ein einmonatiges Urlaubsurlaub. Als ich bei Intel arbeitete, wurden die Mitarbeiter alle sieben Jahre mit einem zweimonatigen Sabbatical belohnt.

3 . Gleitzeit

Die meisten Start-up-Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr, egal ob sie morgens E-Mails abrufen oder ein Projekt vor dem Schlafengehen abschließen. Ein guter Weg, um diese „immer aktive“ Arbeitsmentalität zu kompensieren, besteht darin , ihnen ein wenig Flexibilität in ihren Arbeitszeiten zu geben.

Sie können dies auf verschiedene Arten einrichten: Einige Unternehmen verlangen von ihren Mitarbeitern, dass sie bestimmte Kernstunden arbeiten, lassen sie jedoch in diesem Zeitraum ihren eigenen Arbeitsplan erstellen. Andere erlauben ihnen zu arbeiten, wann immer sie wollen, solange sie qualitativ hochwertige Arbeit produzieren und diese pünktlich erledigen.

4. Fitness-Stipendien

Gesunde Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen, da sie Ihre Versicherungskosten senken und gleichzeitig Krankheitstage verhindern können. Auch wenn Sie möglicherweise kein Fitnessstudio vor Ort installieren können, können Sie den Mitarbeitern ein monatliches Stipendium für die Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Yoga-Sitzungen oder andere Fitnesskurse gewähren. Wir tun dies bei ZenPayroll und haben festgestellt, dass es nicht nur einen gesunden Lebensstil fördert, sondern auch etwas ist, das unsere Mitarbeiter wirklich schätzen.

5. Vorteile für Pendler

Der Weg zur Arbeit kann Ihre Mitarbeiter jeden Monat 100 USD oder mehr kosten. Das scheint nicht viel zu sein, aber es ist sicherlich ein greifbarer Preis für sie. Erwägen Sie, ihnen bei der Bezahlung dieser Ausgaben zu helfen, indem Sie ihnen ein monatliches Stipendium gewähren oder ihnen Zugang zu einem Pendlerkonto für flexible Ausgaben (FSA) gewähren, das einen Steuerabzug für Beiträge vorsieht. Diese Art von Pendleranreizprogrammen gibt es im ganzen Land, und der Steuervorteil kann erheblich sein.

6. Kostenloses Essen

Jeder muss essen, und so ist Essen ein allgemein konsumierter (und allgemein geliebter) Vorteil. Sie können einen Kühlschrank mit leckeren Snacks füllen oder Ihre Mitarbeiter gelegentlich mit Frühstück oder Mittagessen versorgen. Bei ZenPayroll haben wir festgestellt, dass das Essen außerhalb des Büros als Gruppe mindestens einmal pro Woche eine großartige Gelegenheit ist, unsere Umgebung zu verändern und uns als Team zu verbinden. Es sind relativ geringe Kosten, die sich durch die Stärkung Ihrer Arbeitskultur auszahlen können.

7. Lieferantenrabatte

Wenn Ihre Mitarbeiterbasis wächst, können Sie möglicherweise Mitarbeiterrabatte bei verschiedenen Unternehmen in Ihrer Nähe arrangieren – denken Sie an Gesundheitsclubs, chemische Reinigungsdienste oder Restaurants. AnyPerk ist ein großartiger, kostengünstiger Service, mit dem Mitarbeiter problemlos auf Rabatte in Ihrer Nähe zugreifen können. Diese Rabatte kosten Ihr Unternehmen vielleicht nicht viel (oder nichts), aber sie sind wirklich lustige Vergünstigungen, die die Leute lieben.

Vergessen Sie beim Aufbau des Leistungspakets Ihres Start-ups nicht Ihre Freiberufler, unabhängigen Auftragnehmer und Teilzeitbeschäftigten. Diese Mitarbeiter können für Ihr Unternehmen genauso wichtig sein. Wenn Sie ihnen Zugang zu einigen Ihrer Angebote gewähren, kann dies einen Unterschied in ihrem Leben bewirken und sie zu viel glücklicheren Mitgliedern des Teams machen.

Letztendlich ist jeder Arbeitsplatz anders und die wertvollsten Vorteile hängen von Ihren Mitarbeitern und ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Vorteile sie schätzen, fragen Sie einfach! Oft ist es nicht der teuerste Vorteil, der den Unterschied macht.

Foto von EVNTLIVE mit freundlicher Genehmigung von The Muse.