Ihr Leitfaden für Hackathons

Alles, was Sie schon immer über Hackathons wissen wollten

Eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Karriere tun können, ist möglicherweise nicht das, was Ihnen zuerst in den Sinn kommt.

Es ist… Trommelwirbel, bitte… an einem Hackathon teilzunehmen. Ja, auch wenn Ihre Rolle keine technischen Fähigkeiten erfordert. Ja, auch wenn Sie nicht für ein Technologieunternehmen arbeiten. Ja, auch wenn Hackathons Sie einschüchtern.

Warum? Nun, diese Veranstaltungen sind nicht mehr nur für Techniker. Tatsächlich tauchen immer mehr Nicht-Tech-Profis bei Hackathons auf, um sich selbst voranzutreiben und über ihre alltägliche Rolle hinauszudenken.

Nehmen Sie Jacqueline S. Sie bereitet sich auf ihren dritten „NYL Hack“ vor, einen internen Mitarbeiter-Hackathon bei New York Life. Ihre Rolle ist in der Geschäftsplanung und Strategieorganisation, daher arbeitet sie nicht direkt in der Technologie, sondern nimmt an der technologiebasierten Veranstaltung teil.

„Ich bin aus meiner Komfortzone herausgekommen und habe neue Leute kennengelernt – insbesondere in anderen Abteilungen, die ich sonst nicht getroffen hätte“, erklärt sie. Und Jacqueline ist bei NYL Hack kein ungewöhnlicher Fall.

„Jedes Jahr sehen wir weniger Prozentsatz der technischen Mitarbeiter“, erklärt Chris R., ein nicht-technisches Mitglied des NYL Hack Core Planning Teams, und erklärt, dass es beabsichtigt ist, eine breite Gruppe von Menschen zusammenzubringen, um ein Problem zu lösen und den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre Ideen auf den Tisch zu bringen. „Die Teilnehmer können an interessanten Dingen arbeiten und neue Leute kennenlernen. Unser Hackathon ist sehr umfassend und nicht ausschließlich für die technische Abteilung. “

Und NYL Hack ist nicht der Einzige, der immer mehr Nicht-Tech-Teilnehmer begrüßt. Fast 60 Prozent der Teilnehmer an allen intern gesponserten Hackathons sind nicht technische Mitarbeiter. Und dieser Trend wird sich voraussichtlich fortsetzen. Hier ist, warum Sie ein Teil davon sein sollten.

Die Vorteile der Teilnahme an einem Hackathon

Hackathons sind wie ein besonders leckeres Superfood. Sie machen nicht nur Spaß (und sind nicht beängstigend), sondern bieten auch jede Menge Karrierevorteile.

Neue Fähigkeiten erlernen

„Mit Hackathons können Sie sich so dehnen, wie es Ihre tägliche Arbeit möglicherweise nicht tut“, sagt Kimberly S., ebenfalls Mitglied des Core Planning Teams von NYL Hack. Sowohl Jacqueline als auch Nishit S., eine Ingenieurin für Big-Data-Plattformen, die so oft wie möglich an Hackathons teilnimmt und bei der Planung von NYL-Hack hilft, haben als direkte Folge der Teilnahme am Hackathon ein professionelles Wachstum erlebt.

Während ihres ersten Hackathons nahm Jacqueline an der Pitching-Sitzung von NYL Hack teil, die praktische Tipps wie das Stehen beim Präsentieren und das Überwinden von Nerven enthielt. Als ihr Team herausfand, dass sie sich einen Platz in den Top Ten verdient hatten und nur zwei Minuten Zeit hatten, um sich vorzubereiten, bevor sie vor Richtern, anderen Teilnehmern und einem Gastpublikum mit hochrangigen Mitgliedern des Unternehmens präsentierten, war Jacqueline bereit.

„Es war ein Adrenalinstoß, aufzustehen und ein Mikrofon zu nehmen, um so kurzfristig eine Präsentation vor so vielen Menschen zu führen. Ich wusste nie, wie sehr ich den Nervenkitzel des Spielfelds lieben würde “, sagt sie.

Und Nishit hat die Möglichkeit, seine technischen Fähigkeiten bei Hackathons einzusetzen, aber er kann auch üben, seine Ideen zu kommunizieren und Pitching zu betreiben, während er neue Themen lernt.

„Ich habe einen Blockchain-Hackathon besucht, bevor ich etwas über Blockchain gewusst hatte“, sagt er und bemerkt, dass er sich vor der Veranstaltung über das Thema informiert hat. „Aber für einen Hackathon ist es egal, wie gut du bist. Betrachten Sie sie einfach als Lernmöglichkeit. Gehen Sie offen und Sie werden immer etwas lernen. “

Netzwerk

„Ich kenne so viele Leute, die durch die Teilnahme an Hackathons Arbeit gefunden haben“, sagt Nishit. Und Kimberly bestätigt dies.

„Selbst interne Hackathons sind eine unglaubliche Gelegenheit zum Networking in Ihrem eigenen Unternehmen“, sagt sie. „Mitglieder der Gewinnerteams gewinnen an Sichtbarkeit, und einige haben dadurch neue Rollen übernommen.“ Nach Jacqueline’s Erfahrung war sie verschiedenen Ebenen innerhalb des Unternehmens ausgesetzt, von ihren Kollegen bis zu Top-Managern, aber auch Kollegen aus verschiedenen Abteilungen.

Gehen Sie Risiken an einem sicheren Ort ein

„Man bekommt viel Anerkennung dafür, ein Risiko einzugehen und einen neuen Schritt nach vorne zu machen. Die Leute unterstützen das sehr “, erklärt Chris. Und Kimberly merkt an, dass diese Ereignisse wirklich risikofreie Umgebungen sind.

„Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie nicht gewinnen“, sagt sie. „Sie sind nicht angedockt, um es zu versuchen.“

Hackathon-Vorbereitungstipps

Beim Versuch eines Hackathons verkauft? Hier sind einige Tipps zur Vorbereitung:

Mach deine Hausaufgaben. Lesen Sie rechtzeitig über die Herausforderungen und Themen. Berücksichtigen Sie die Endbenutzer – die Personen, die von den Herausforderungen profitieren würden , wenn Sie über mögliche Lösungen nachdenken.

Gleichen Sie die Fähigkeiten Ihres Teams aus. Streben Sie jemanden an, der kreativ ist, jemanden mit Geschäfts- oder Produktfokus und jemanden mit Programmierkenntnissen. Kennen Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen und versuchen Sie, Teamkollegen zu finden, die Ihre Lücken füllen.

Wenn Ihrem Team die technischen Fähigkeiten fehlen, sollten Sie sich vor der Veranstaltung mit technischen Standardlösungen befassen, für die keine umfangreichen Programmierkenntnisse erforderlich sind. Oder bringen Sie sich vor der Veranstaltung eine der einfacheren Codierungssprachen wie HTML oder CSS bei. Bonus: Es ist ein riesiger Lebenslauf-Booster.

Wenn Sie Ihr Team haben, verstehen Sie die Rolle jeder Person und identifizieren Sie einen Leiter, der alle auf dem Laufenden hält.

Nehmen Sie vor der Veranstaltung an entsprechenden Coaching- und Vorbereitungssitzungen teil.

Wenn Sie gerne an einem Hackathon teilnehmen möchten, aber nicht mit einer öffentlichen Veranstaltung beginnen möchten, sollten Sie eine Basisanstrengung in Betracht ziehen, um Ihren eigenen vom Arbeitgeber gesponserten internen Hackathon zu planen. Genau so hat NYL Hack angefangen. Hier ist wie:

Infografik Design von Mary Schafrath.