So verfolgen Sie nach dem Senden einer unhöflichen E-Mail

So verfolgen Sie, nachdem Sie eine unhöfliche E-Mail gesendet haben (Vorlage enthalten!)

Wir waren alle am empfangenden Ende dieser E-Mails, die buchstäblich Rauch dazu anregen, aus unseren Ohren zu quellen.

In einer Minute bist du total ruhig, cool und gesammelt. Aber wenn dein Posteingang klingelt? Diese eine scheinbar unschuldige Botschaft schiebt dich direkt über den Rand.

Bevor Sie es wissen, haben Sie eine brutale und knappe Antwort abgegeben, die etwa lautet: „Ernsthaft, Janet, wie oft muss ich Ihnen sagen, dass Sie die Nummer in der oberen Ecke der Tabelle austauschen sollen?! Es wird lächerlich.“

Erschaudern, richtig? Normalerweise sind Sie klug genug, eine Pause einzulegen und sich zu sammeln, bevor Sie antworten. Aber heute? Nun, Janet und ihre Inkompetenz in der Tabellenkalkulation haben das Beste von Ihnen bekommen – und Sie haben geantwortet, bevor Sie die Gelegenheit hatten, Ihre eigene kurze Sicherung einzudämmen.

Sie wissen, dass Ihre E-Mail unhöflich und vielleicht etwas aggressiver war als die geforderte Konversation. Wie können Sie aus dieser Situation herausspringen? ohne sich den Ruf eines seine Coolness verlieren wird?

Beginnen Sie, indem Sie (so bald wie möglich!) Auf dieselbe E-Mail mit einer Nachricht antworten, die dieser sehr ähnlich sieht.

E-Mail-Vorlage So verfolgen Sie nach dem Senden einer unhöflichen E-Mail

Hey [Name],

Ich möchte mich für die E-Mail entschuldigen, die ich Ihnen zuvor gesendet habe.

Es ist keine Entschuldigung, aber es war einer dieser Tage, als [Grund, warum Sie eine so kurze Sicherung hatten]. Ich habe dich angeschnappt, als ich absolut keinen Grund dazu hatte, und es tut mir so leid für meine [Adjektiv] Nachricht.

Beim nächsten Mal [Beschreibung der Umstände, unter denen Sie geschnappt haben] werde ich eine Pause einlegen, bevor ich antworte – damit ich meine eigenen Frustrationen nicht auf Sie ausübe.

Nochmals Entschuldigung!

Am besten,
[Dein Name]

In unserem Beispiel für diese nervige Janet und ihre vermeintliche Unfähigkeit, diese Routine-Tabelle korrekt auszufüllen, sieht eine Folge-E-Mail mit den erforderlichen Details folgendermaßen aus.

Eine Probe

Hey Janet,

Ich möchte mich für die E-Mail entschuldigen, die ich Ihnen zuvor gesendet habe.

Es ist keine Entschuldigung, aber es war einer dieser Tage, an denen sich alles aufhäuft. Ich habe dich angeschnappt, als ich absolut keinen Grund dazu hatte, und es tut mir leid für meine unempfindliche Nachricht.

Wenn meine To-Do-Liste das nächste Mal besser wird, mache ich eine Pause, bevor ich antworte – damit ich meine eigenen Frustrationen nicht auf dich ausübe.

Nochmals Entschuldigung!

Am besten,
Kat

Hier ist eine wichtige Sache zu beachten: Während Sie eine kurze Erklärung dafür geben können und sollten, warum Ihre Antwort unhöflich war, halten Sie diese ziemlich allgemein und widerstehen Sie dem Drang, eine Reihe von Ausreden abzuspielen.

Der Empfänger Ihrer übermäßig verärgerten Nachricht wird sich wahrscheinlich nicht darum kümmern, dass Sie sich an diesem Morgen den Zeh gestoßen haben, eine schlechte Verdauungsstörung haben und Ihr Auto nicht auf dem Weg zum Mittagessen Ihres Kunden startet – er oder sie möchte es nur wissen dass Sie sich Ihrer Unempfindlichkeit bewusst sind und bereit sind, für Ihre eigenen Handlungen verantwortlich zu sein.

Leider gibt es keine Möglichkeit für Sie, Ihre schlecht erzogene E-Mail zurückzunehmen (das wäre aber schön, nicht wahr?). Wenn Sie jedoch sofort eine entschuldigende E-Mail senden, können Sie Abhilfe schaffen und einen Teil des Schadens, den Sie durch Ihre viel zu schnelle Reaktionszeit verursacht haben, rückgängig machen.