Was es wirklich bedeutet, Ihrer Leidenschaft zu folgen

Folge deinen Träumen, egal wie weit sie dich bringen

Treffen Sie Kannika.

Wie ihre Reise begann:
Nach ihrem Abschluss an einer renommierten Kochkunstschule in Thailand machte sich Kannika daran, Erfahrungen aus erster Hand in einer echten Küche zu sammeln. Sie bekam einen Job als Prep-Köchin in einem Hotel in Bangkok, wo sie sofort begann, ihre kulinarischen Fähigkeiten und Kenntnisse zu verfeinern.

Und während sie jede Minute, die sie mit Kochen verbrachte, liebte, konnte Kannika etwas nicht abschütteln, von dem sie wusste, dass es wahr ist, um ihren Lebensunterhalt in Thailand zu verdienen: Die Fähigkeit, Englisch zu sprechen, bedeutete mehr finanzielle Sicherheit und eine bessere Chance, erfolgreich zu sein. Also sagte sie ihren Eltern, sie wolle nach New York gehen, um ihr Studium fortzusetzen und ihr Englisch zu verbessern.

Imagination versus Realität:
Als Kannika aufwuchs, träumte sie immer davon, nach New York zu kommen. Im Film schien es immer so romantisch zu sein, aber als sie zum ersten Mal in JFK landete, war es nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Es war voll, beschäftigt und mit ihren begrenzten Englischkenntnissen schwer zu navigieren.

Trotzdem gab Kannika nie auf. Sie ging zur Schule und stellte sich ihren Herausforderungen. Am Anfang konnten ihre Lehrer ihre Grammatik kaum verstehen. Sie hat große Fortschritte gemacht und dabei weiterhin die Kochkunst studiert.

Next Up, More Dreams:
Obwohl sie weiß, dass es harte Arbeit ist, Koch zu werden, plant Kannika nicht, ihr lebenslanges Ziel aufzugeben, ein eigenes Geschäft zu eröffnen (genau wie ihre Eltern, die ein Geschäft in Thailand haben). Sie hat bereits so viele Hindernisse überwunden und ist bereit, sich allen anderen Herausforderungen zu stellen, die auf sie zukommen.

Bester Rat für alle, die Inspiration brauchen:

Wenn Sie einen großen Traum haben, bleiben Sie dabei und eines Tages könnte dieser Traum möglicherweise wahr werden.