Vergessen Sie Ihren Titel: So finden Sie in jedem Job eine Bedeutung

Vergessen Sie Ihren Titel: So finden Sie in jedem Job, den Sie ausführen, eine Bedeutung

Einige Jobs schreien nur „Rettung der Welt!“ Als Kultur neigen wir dazu, Menschen und Unternehmen zu respektieren, die eine starke Mission haben, mehr Gerechtigkeit, Lebensqualität und Gleichheit in die Welt zu bringen als diejenigen, die sich nur um ihr Endergebnis kümmern.

Tatsächlich haben wir gesehen, dass insbesondere Millennials zitiert haben, dass eine Mission einer der wichtigsten Faktoren für ihre berufliche Zufriedenheit ist. Wer möchte nicht in der Lage sein, Menschen auf Cocktailpartys zu sagen, dass es seine Aufgabe ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen?

Leider geht es nicht bei allen Jobs darum, einen offensichtlichen Einfluss auf die Welt insgesamt zu haben. Wir brauchen Buchhalter, Administratoren, Kundendienstmitarbeiter, Unternehmer, Versicherungsspezialisten, Vermarkter – die Liste geht weiter. Die Realität ist, dass die meisten Jobs nicht so wichtig sind wie die Suche nach einem Heilmittel gegen Krebs oder die Verbesserung des Zugangs zu Bildung in unterversorgten Gebieten.

Aber wenn Sie sich nicht wirklich nur um sich selbst und Ihren Gehaltsscheck kümmern, würde es Ihnen wahrscheinlich nichts ausmachen, das Gefühl zu haben, dass Sie einen Unterschied in der Welt machen, unabhängig von Ihrer Berufsbezeichnung. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihren Bankjob kündigen müssen, um eine NGO zu gründen. Hier geht es um Ihre Perspektive verschieben und die Schichten Peeling zurück, um zu sehen, wie Sie sind in der Tat einen Unterschied zu machen, vor allem, wenn Sie Gefühl haben gewesen als in der letzten Zeit stecken.

Können Sie die Mission Ihres Unternehmens erfüllen?

Vielleicht fühlen Sie sich manchmal, oft oder immer wie ein Zahnrad in der Maschine. Dies kann sich insbesondere bei größeren Unternehmen oder in Einstiegspositionen bemerkbar machen. Wenn Sie unzufrieden sind und davon überzeugt sind, dass Sie wenig Einfluss darauf haben, den Fußabdruck des Unternehmens zu beeinflussen, sollten Sie über die Mission Ihres Unternehmens nachdenken. Wie wirkt es sich insgesamt positiv auf die Gemeinschaft aus? Die Welt? Egal wie machtlos Sie sich fühlen, Ihr Job hat höchstwahrscheinlich dazu beigetragen, dass Sie zu dieser Mission beitragen.

Unabhängig davon, ob es sich um eine Aufgabe handelt, die Sie bereits haben, eine Gelegenheit zur beruflichen Weiterentwicklung oder eine neue Initiative, die Sie genehmigen möchten, gibt es wahrscheinlich viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Wirkung steigern und Ihr Profil verbessern können.

Wenn es Ihnen nicht klar ist, bitten Sie Ihren Manager zu klären, wie Sie zur Erreichung der Unternehmensziele beitragen können. Er oder sie wird wahrscheinlich beeindruckt sein, dass Sie über das Gesamtbild nachdenken und Ihre Rolle innerhalb des Unternehmens langfristig in Betracht ziehen.

Können Sie Ihre Rolle neu definieren?

Wenn ich als Einzelhandelsverkaufsleiter arbeitete, hatte ich manchmal das Gefühl, ich sollte mehr tun. Es gab Tage, an denen es leichtfertig war, Kleidung von Menschen zu verkaufen, als andere da draußen waren, um Flüchtlingen in vom Krieg heimgesuchten Ländern zu helfen. Das Problem bei dieser Art des Denkens ist jedoch, dass es die Bedeutung der Arbeit, die Sie und andere wie Sie leisten, mindert.

Wird der Verkauf eines Kleides an jemanden größeren globalen Problemen ein Ende setzen? Natürlich nicht, aber wenn Sie das Selbstvertrauen eines Menschen stärken und ihm helfen, sich in seiner Haut wohl zu fühlen, kann dies positive Auswirkungen haben, die Sie noch nicht sehen können.

Wenn Sie Lust haben, an Ihrem Schreibtisch zu sitzen und Zahlen zu knacken, ist dies Zeitverschwendung. Denken Sie an das Gesamtbild. Wie helfen Sie nur einer anderen Person? Es hat einen Schmetterlingseffekt, wenn wir unsere Arbeit gut machen, und unser Denken zu schwenken, um zu verstehen, wie kleine Maßnahmen einen großen Unterschied bewirken können, ist für die allgemeine Arbeitszufriedenheit von entscheidender Bedeutung.

Veränderung geschieht nicht über Nacht. Vielleicht werden Sie eines Tages Ihre Wirkung stärker spüren, aber geben Sie vorerst Ihr Bestes, um sich damit zufrieden zu geben, wie Ihre Rolle Teil von etwas ist.

Können Sie eine lokale Wirkung erzielen?

Nicht alle Unternehmen sind Experten für die Kommunikation ihrer größeren Mission in der gesamten Befehlskette. Und manchmal gibt es kein positives Denken, bei dem Sie das Gefühl haben, etwas zu bewirken. Aber weltrettende (oder Community-fördernde) Maßnahmen müssen nicht direkt mit Ihrer Stellenbeschreibung zusammenhängen.

Wenn Sie in einem kleinen Büro oder in einem kleinen Team arbeiten, können Sie sich möglicherweise darauf konzentrieren, wie sich kleine Änderungen summieren können. Können Sie eine grüne Initiative starten? Einen Freiwilligentag in Ihrer Gemeinde organisieren? Wertschätzung für den Bürokaufmann zeigen? Ihre Büroumgebung ist etwas, das Sie absolut berücksichtigen können, egal welchen Job Sie machen. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran, um den Arbeitstag für Ihre Mitarbeiter zu verbessern, und sie werden sich mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihren ehrgeizigeren Versuchen anschließen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Ich sage Ihnen definitiv nicht, dass Sie es durchhalten und positiv denken sollen, wenn Sie in einer giftigen oder unethischen Umgebung arbeiten. Wenn Sie dort sind, ist mein Rat, so schnell wie möglich nach Jobs zu suchen.

Aber wenn Sie nur das Gefühl haben, eine größere Wirkung zu erzielen, einen Unterschied in der Welt zu bewirken, und nicht sicher sind, wie Sie dies in Ihrer aktuellen Rolle möglicherweise tun könnten, ist es Zeit, tiefer zu schauen.

Das Wachstum eines Jobs braucht Zeit, und es kann eine Weile dauern, bis Sie das Gefühl haben, die gewünschte Änderung vorzunehmen – aber das bedeutet nicht, dass Ihr Job sinnlos ist. Tagträumen über große Veränderungen ist großartig, aber es ist auch wichtig darüber nachzudenken, warum Sie dies tun möchten. Niemand möchte sich wie ein gesichtsloses Zahnrad in einer Unternehmensmaschine fühlen, aber es ist schwierig, eine sinnvolle Wirkung zu erzielen, ohne zu wissen, warum Sie die Werte halten, die Sie tun.

Einen Unterschied zu machen, nur um sich wichtig zu fühlen, sollte nicht der Punkt sein. Denken Sie also darüber nach, was so befriedigend daran ist, der Welt zu dienen. Diese Art des Denkens wird Ihnen helfen, unabhängig von Ihrer Berufsbezeichnung einen Weg zu finden, um einen Sinn zu finden.