Wissenschaft des Aufschubs – Warum wir zögern

Wissenswertes: Es gibt einen wissenschaftlichen Grund, den Sie zögern

Profis überall können sich freuen! Es stellt sich heraus, dass es beim Aufschieben nicht nur um mangelnde Motivation geht. Es steckt die Wissenschaft dahinter, warum Sie sich träge und faul fühlen.

Glaubst du uns nicht? Schauen Sie sich die Infografik unten an, um mehr darüber zu erfahren, wie psychologische Prozesse Ihre Angewohnheit des Aufschubs beeinflussen.

Haftungsausschluss: Wir empfehlen dringend, „Es liegt an der Wissenschaft“ nicht als Ausrede zu verwenden, wenn Sie das nächste Mal keine Lust haben, Ihre Unternehmensberichte zu erstellen.

Infografik mit freundlicher Genehmigung von Agil8. Foto der Uhr mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.