Lass dich inspirieren!

Lass dich inspirieren! 6 einfache Updates zur Überarbeitung Ihres Büros

Es ist Frühjahrsputzzeit – und es gibt keinen besseren Ort, um die Dinge aufzufrischen als Ihr Heimbüro! Die Aktualisierung Ihrer Schreibtischdekoration kann genau das sein, was Sie für einen kleinen Szenenwechsel und eine große Portion Inspiration benötigen in Ihrem Arbeitsleben.

Und rate was? Wenn Sie Ihrem Büro einen neuen Stil verleihen, müssen Sie nicht unbedingt ein paar Riesen auf Möbel fallen lassen. Bleiben Sie bei Ihrem vorhandenen Schreibtisch und Stuhl und nehmen Sie diese sechs einfachen Aktualisierungen vor, um einen fabelhaften neuen Raum zu erhalten, ohne die Bank zu sprengen.

1. Fügen Sie buntes Schreibtischzubehör hinzu

Der einfachste (und billigste!) Weg, Ihrem Arbeitsbereich Leben einzuhauchen, besteht darin, ein paar Farbtupfer hinzuzufügen. Helle Stifte, Hefter, Klebebandspender und anderes Zubehör verleihen Ihrem Desktop gleichzeitig Funktion und Freude. (Halten Sie sich einfach an ein oder zwei Farben, damit Ihr Schreibtisch schick aussieht – nicht wie eine Tüte Kegeln.)

Wir lieben: Bunte Desktop-Zubehör, Poppin

2. Rahmen Sie einen Druck ein

Das Hinzufügen cooler Kunst zu Ihrem Arbeitsbereich ist eine großartige Möglichkeit, ihn zu aktualisieren und zu personalisieren. Geben Sie eine auffällige Erklärung ab, indem Sie einen Schwarzweißdruck, den Sie lieben, in einem fetten schwarzen Rahmen anzeigen. Target und IKEA sind hierfür großartige Ressourcen – oder machen Sie eines Ihrer eigenen Fotos und vergrößern Sie es bei PosterBrain auf Postergröße. Holen Sie sich günstige schwarze Rahmen (ab 23 US-Dollar) bei Amazon.com.

Wir lieben: Gerahmter Zebradruck in Schwarz und Weiß, Kristy Lee Interiors

3. Erstellen Sie eine 3-Ring-Bibliothek

Ihr Frühjahrsputz dauert bis zur Neujahrszeit, wenn Sie Ihr Arbeitsleben in 3-Ring-Ordner organisieren, die nach Kunden, Projekten, Monaten oder anderen für Sie geeigneten Systemen kategorisiert sind. Nehmen Sie ein paar Ordner in der gleichen Größe und halten Sie sich an eine oder zwei Farben, um ein ordentliches, einheitliches Aussehen zu erhalten.

Wir lieben: 3-Ring-Bindemittel, Russell und Hazel

      

4. Aufhellen

Jedes Büro sollte mindestens drei Lichtpunkte haben: natürlich, über Kopf und auf Schreibtischebene. Wenn Sie kein Fenster in Ihrem Arbeitsbereich haben, können Sie den Lichtmangel ausgleichen, indem Sie eine Stehlampe hinzufügen oder Schreibtischlampen verdoppeln. Kaufen Sie für ein modernes, warmes Gefühl in der Abteilung für Wohnzimmerlampen ein (und geben Sie diese drahtigen Schreibtischlampen weiter).

Wir lieben: Sylvan  und Vera  Tischlampen, Kiste und Fass

5. Holen Sie es vom Schreibtisch

Es gibt nichts, was Ihren Schreibtisch schneller durcheinander bringt als all das Papier – Formulare, Dateien, Visitenkarten, Einkaufslisten, wie Sie es nennen. Nehmen Sie eine Pinnwand, um Ihren Platz auf einfache Weise freizugeben und dennoch alles, was Sie brauchen, in Reichweite zu halten. Wählen Sie eine in einem hübschen Muster, und der funktionale Raum dient gleichzeitig als Wanddekoration.

Wir lieben:  Large Vintage Office Organizer, Etsy

6. Investieren Sie in ein auffälliges Stück 

Wenn Sie mit einem begrenzten Budget eine große Änderung vornehmen möchten, ist es am besten, in ein auffälliges, multifunktionales Objekt zu investieren, anstatt zu versuchen, Ihre Dollars auf mehrere neue Möbelstücke zu verteilen.

Wir lieben diese helle Ottomane, und das nicht nur, weil sie fabelhaft aussieht – sie kann sowohl als Sitzgelegenheit für Bürogäste als auch als zusätzlicher Arbeitsbereich dienen. Stellen Sie einfach ein Leder- Serviertablett darauf und Ihre bequeme und farbenfrohe Fußstütze ist sofort ein zusätzlicher Schreibtisch.

Wir lieben: Gerber Round Ottoman, Target

Mit Ihrem frisch aktualisierten Büro werden Sie erneut begeistert sein, wenn Sie den Arbeitstag beginnen.

Viel Spaß beim Aktualisieren!

Foto mit freundlicher Genehmigung von Callie Reed.