Nach der Arbeit ausgehen?

Nach der Arbeit ausgehen? 3 Schritte, um Ihr Outfit zu verwandeln

Seien wir ehrlich: Die meisten von uns sind ständig unterwegs, ohne den Luxus der Zeit, zwischen einem Tag im Büro und einer Abendveranstaltung oder einem Abendessen zu wechseln. Das heißt aber nicht, dass Sie zu Terminen erscheinen müssen, die so aussehen, als wären Sie gerade vom Büro dorthin gelaufen (selbst wenn Sie das getan haben!).

Erstellen Sie stattdessen einen Look, der sich schnell von Arbeit zu Spiel verwandeln lässt. Hier sind drei Schritte, um blitzschnell vom Schreibtisch zum Abendessen zu gelangen – plus einige großartige Outfits, die Ihren eigenen Look von Tag zu Nacht inspirieren.

Schritt 1: Kleiden Sie sich in Schichten

Beginnen Sie mit einem Hemd oder Kleid, das von Tag zu Nacht gut übergeht (ich trage gerne Seide oder Satin). Um den Look arbeitsgerecht zu halten, tragen Sie eine Strickjacke, einen Blazer oder einen Pullover und entfernen Sie die äußere Schicht, bevor Sie das Büro verlassen.

Schritt 2: Ändern Sie Ihren Schmuck

Das Tauschen Ihrer Perlen gegen glänzenden, metallischen oder Statement-Schmuck ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Aussehen sofort zu ändern. Wenn Sie ein Fan von Armbändern und klobigen Halsketten sind, ist es Zeit, sie anzuhäufen!

Schritt 3: Zieh deine Schuhe aus

Wenn Sie von konservativen Pumps zu Riemchensandalen mit offenen Zehen oder kräftigen farbigen Schuhen wechseln, verwandeln Sie Ihren Look sofort in einen Abend, der für den Abend bereit ist.

Alles zusammen

Einfach, oder? Befolgen Sie diese drei Schritte, und Sie sind immer bereit, einen wunderschönen Tag-zu-Nacht-Look zusammenzustellen.

Sehen Sie auf ihrem YouTube-Kanal, wie Jenny ihr Aussehen zusammenzieht!

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jenny Cao-Wu.