Hier sollten Sie auf LinkedIn folgen

Hier ist, wem Sie auf LinkedIn folgen sollten – egal, wo Sie sich in Ihrer Karriere befinden

Wie die meisten versierten Arbeitssuchenden und Netzwerker wissen, geht die Nützlichkeit von LinkedIn weit über Ihr eigenes Profil hinaus. Und sogar weit über Ihre Kontakte hinaus. Es hat auch ein unglaublich nützliches Tool, um auf dem Laufenden zu bleiben, was in Ihrer Branche vor sich geht, und um Ihre Karriere zu verbessern: Pulse. Je häufiger Sie Pulse verwenden, desto mehr wird Ihr Newsfeed mit nützlichen Informationen gefüllt, die genau auf das zugeschnitten sind, was Sie gerade interessiert.

Hier stecken die meisten Menschen jedoch fest. Bei so vielen Menschen, die es wert sind, verfolgt zu werden (und so vielen Menschen, die sich selbst veröffentlichen), wird es schwierig zu wissen, was was ist. Sie folgen also einfach den offensichtlichen großen Namen – Arianna Huffington, Richard Branson, Bill Gates – und bekommen nicht so viel heraus, wie Sie wollen. (Sie sind natürlich großartig, aber auch so großartig, dass es manchmal schwierig ist, sich darauf zu beziehen.)

Ihr nutzloser LinkedIn-Newsfeed endet heute! Abhängig von Ihren Karrierezielen können Sie Pulse für Sie relevanter machen , indem Sie bestimmten Experten folgen. Hier sind einige Ideen, denen die Leute folgen können, abhängig von Ihrem Ziel.

Wenn Sie einen Job finden möchten

Es überrascht nicht, dass LinkedIn ein Paradies für Experten für die Stellensuche ist. Um eine Reihe von Ratschlägen zu erhalten, folgen Sie dem Kanal „ Karriere: Erste Schritte “. Wenn Sie dann nach einer Anleitung suchen, die mit einer zusätzlichen Persönlichkeit einhergeht, sollten Sie diesen Profis folgen.

  • Liz Ryan, CEO und Gründerin von Human Workplace
  • Lou Adler, Autor des wesentlichen Leitfadens für Einstellung und Einstellung
  • Dr. Marla Gottschalk, Senior Consultant bei Allied Talent

Wenn Sie Produktivitätstipps lernen möchten

Wer möchte nicht produktiver sein? LinkedIn hat die Nachfrage aufgegriffen und einen bestimmten „ Produktivitätskanal “ eingerichtet. Das sei gesagt, nur einige Produktivität Tipps für bestimmte Leute arbeiten. Im Folgenden finden Sie drei Produktivitätsexperten, die Ihnen den Einstieg in Ihren Arbeitsstil erleichtern.

Wenn Sie ein besserer Manager sein möchten

LinkedIn ist nicht nur für Arbeitssuchende. Es ist auch für Menschen gedacht, die in ihrer Karriere weiter fortgeschritten sind – entweder auf der Suche nach einer Plattform, um ihr Fachwissen zu teilen, oder für Manager, die aus diesem Fachwissen lernen möchten. Ihre erste Station sollte der Kanal „ Führung und Management “ sein. Schauen Sie sich danach diese drei neuen Stimmen zur Führung an.

Es gibt unzählige großartige Leute, denen Sie auf LinkedIn folgen können, unabhängig von Ihrem Karriereziel oder Ihrer Branche. Ihr erster Schritt besteht darin, einem breiteren Pulse-Kanal von Interesse zu folgen. Wenn dann interessante Vordenker in Ihrem Newsfeed auftauchen, bemühen Sie sich, ihnen direkt zu folgen. Schon bald haben Sie einen maßgeschneiderten Nachrichtenstrom, der Sie an einem Ort über Neuigkeiten und Ratschläge auf dem Laufenden hält.

Egal, wo Sie sich in Ihrer Karriere befinden, folgen Sie The Muse auf LinkedIn, um sicherzustellen, dass Sie unsere Ratschläge zur Jobsuche, Produktivität oder zum Management nicht verpassen.