Warum Frauen Upspeak zu ihrem Vorteil nutzen sollten

Hey Ladies – Hier erfahren Sie, wie Sie alle Kritiker ignorieren und Upspeak zu Ihrem Vorteil nutzen können

Sie haben wahrscheinlich (zumindest) einige der ständigen Beschwerden gesehen, dass Frauen die ganze Zeit nur falsch reden.

Wenn ja, fragen Sie sich wahrscheinlich, was wir tun, das ist so schrecklich. Manchmal ist es Vocal Fry – mit leiser, „gebratener“ Stimme. Oh, aber beachten Sie, dass wir, wenn wir „normal“ sprechen, ohne Vokalbraten, nervig hoch sind. Ein anderes Mal heißt es „nur“ (wirklich). Oder natürlich laut. („Mein Name ist Jennifer? Ich bin der neue Projektmanager?“)

(Hinweis: Es gibt mehr hier los als nur geschlechter dieses Stück stellt fest, dass uptalk ist in der Regel nicht mit afroamerikanischen Frauen in Verbindung gebracht, während dieser Artikel Notizen Unterschiede in Englisch international gesprochen wird.)

Das feministische Internet hat dies mit Gelassenheit gehandhabt ( hier, hier, hier, hier, hier, hier und – komisch – hier ), Disposition sowohl sarkastisch mit diesen Beschwerden, sowie der Bereitstellung pointierte Kritik an der nicht so verschleiert misogyny inhärenten in diesen Gebühren.

Lassen Sie mich nur eines hinzufügen: Diese Gesangstechniken können ein Werkzeug sein, um Dinge zu erledigen.

Und wie bei allen Tools kann die Verwendung dieser Gesangstechniken zur falschen Zeit zu unerwünschten Ergebnissen führen. Daher möchte ich darüber sprechen, wie und wann stereotype weibliche Sprachmuster effektiv für Ihre eigenen Zwecke verwendet werden können.

Die vielen Verwendungszwecke von Uptalk

Männer und Frauen verwenden häufig Upspeak, um anzuzeigen, dass etwas eine Art Frage ist, aber wir möchten ehrlich, dass die Person der angegebenen Option zustimmt. „ Sollen wir uns um 2 treffen? „Ermöglicht viele akzeptable Antworten, während“ Wir treffen uns um 2?”Gibt an, dass das Meeting um 14.00 Uhr stattfinden wird, es sei denn, Sie haben ernsthafte Einwände.

In einem Stück der New York Times 2013, berichteten die Forscher, dass sowohl Männer als auch Frauen verwendet uptalk wenn deklarative Anweisungen zu geben, zum Zweck der Bestätigung, dass sie Wesen verstanden. („Biegen Sie an der Ampel links ab?“)

Vielleicht noch wichtiger:

„Uptalk, so fanden die Forscher, könnte auch einen strategischen Zweck erfüllen, indem eine Technik, die als„ Floor-Holding “bezeichnet wird, bei der der Sprecher, der eine Unterbrechung durch den Hörer vorwegnimmt, versucht, sie durch einen ansteigenden Ton am Ende abzuwehren eine Erklärung. Das Halten des Bodens ist das vokale Äquivalent zum Halten Ihrer Handfläche, als ob Sie sagen würden: „Warten Sie, ich bin noch nicht fertig!“

Da Frauen häufig angeben, häufiger unterbrochen zu werden (siehe: Wie man in Meetings Gehör findet ), erscheint ein Abwehrmechanismus gegen Unterbrechungen mehr als vernünftig.

Sie verwenden upspeak wahrscheinlich bereits für viele dieser Zwecke. Wann könnten wir es vielleicht bewusster einsetzen?

Qualität in einer von Natur aus ungleichen Situation schaffen

Die meisten Gesangstechniken, für die Frauen kritisiert werden, bringen Sie tatsächlich in eine nicht dominante Position.

Nicht dominant bedeutet nicht unbedingt untergeordnet – manchmal bedeutet es absichtlich gleich. Warum sollten Sie in einer nicht dominanten – oder sogar momentan untergeordneten – Position sein wollen?

OMG, viele Gründe. Erstens ist Gleichheit nur um ihrer selbst willen gut. Ist es Ihre Aufgabe, Menschen zu helfen oder sie sanft zu überzeugen?

Wenn Sie Lehrer, Berater, Trainer oder Krankenschwester sind, hängt Ihre Effektivität davon ab, dass sich die Menschen wohl fühlen, und es beruhigt die Menschen, sich auf ein Peer-Level zu senken. Und wenn Sie Journalist, Spion oder Gesundheitsinspektor sind, ist es von offensichtlichem Wert, sich auf das Niveau der völligen Nichtbedrohung zu senken – jemand von geringer Bedeutung, der im Hintergrund beobachtet werden muss.

Ich unterrichte Erwachsene in GRE- und GMAT-Mathematik. Dies sind Hochschulabsolventen und Fachleute, von denen einige an der Wall Street arbeiten. Viele Leute haben das, was ich gerne als „Mathe-Trauma“ bezeichne. Das heißt, sie sind sich ziemlich sicher, dass sie schlau sind – bis jemand Mathe spricht und sie dann gleich wieder in der dritten Klasse sind.

Ich benutze upspeak und „nur“ buchstäblich die ganze Zeit Mathematik die, um ein Gefühl von Leichtigkeit und Gleichheit zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Dies versichert den Schülern – ohne es sagen zu müssen, was sehr umständlich wäre , dass ich nicht hier bin, um meine Fähigkeiten über sie zu herrschen oder sie dumm zu machen.

„Sie können das x nicht teilen, weil wir nicht wissen, dass es gleich Null sein könnte. Also fassen Sie es stattdessen einfach heraus?“ Oh, das ist ein sanfter Vorschlag. Jetzt bist du dran! Yay Mathe!

Sokratische Befragung

Die sokratische Methode ist eine Möglichkeit, jemanden zu einer Schlussfolgerung zu führen, indem nur in Fragen gesprochen wird, was dazu führt, dass diese Person über ihre eigenen Antworten dorthin gelangen muss. Im wirklichen Leben kann die eigentliche sokratische Methode äußerst ärgerlich sein.

Uptalk ist eine Art Diet Coke-Version der sokratischen Methode.

Zurück zu meinem mathematischen Beispiel: Wenn ich Ihnen nur sage, dass Sie beide Seiten einer Gleichung quadrieren sollen, werden Sie es wahrscheinlich ohne Frage tun, weil ich der Lehrer bin. Wenn ich sage: „Also werden wir beide Seiten ausrichten?“, Hält es Sie auf Trab. Ich mag es, ein bisschen Zweifel hinzuzufügen (und gelegentlich mache ich Fehler!), Also arbeiten wir zusammen, selbst wenn ich eine Richtung gebe oder eine Tatsache feststelle.

Sich mit jungen Leuten verbinden

Anscheinend reagieren alte Menschen viel negativer auf Vocal Fry. Von Amanda Hess auf Slate :

Während Leute gerne glauben, dass die Beugung Frauen gelangweilt, widerlich und sinnlos klingen lässt, stellten Studenten im College-Alter nach dem Anhören einer Aufnahme einer Frau, die mit einem Vokalisten sprach, fest, dass der Sprecher „professionell“, „urban“ war. „Auf der Suche nach ihrer Karriere“, „noch nicht professionell, aber auf dem Weg dorthin“ und dass die Affektierung „ein prestigeträchtiges Merkmal der zeitgenössischen weiblichen Sprache“ war.

Willst du mit den jungen Leuten rumhängen? Ein bisschen Vocal Fry – wenn es für Sie sowieso selbstverständlich ist – ist wahrscheinlich ein guter Schachzug.

Ich unterrichte manchmal junge Leute. Ich kann eine Stimme während des Unterrichts und eine andere nach dem Unterricht machen, wenn ich bleibe und Fragen beantworte. Junge Erwachsene können durchaus erkennen, dass ältere Menschen ein professionelles und ein natürlicheres Selbst haben, und in eine entspannte Stimme zu schlüpfen (aber nicht alle Details Ihres wilden Wochenendes zu erzählen) ist genau das richtige Maß an Intimität, um ein enges und en zu schaffen unterstützende Beziehung zu Studenten.

Dies ist nicht spezifisch für den Unterricht. Es gibt viele Gründe, warum Sie sich mit jungen Menschen verbinden möchten. Ein guter Grund ist, dass Sie möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen möchten. Ein besserer Grund ist, dass Sie irgendwann alt sein werden und sie das Sagen haben werden.

Andere zusammen mit ihren Fristen und Verpflichtungen anzutreiben

„Nur“ wird häufig verwendet, wenn jemand mit etwas zu spät kommt. Jeder weiss das. „Hey, ich möchte nur nachfassen…“ ist eine prägnante Art zu sagen: „Ich möchte kein Idiot sein, aber du hättest dich jetzt darum kümmern sollen.“

Tatsächlich ist das Hinzufügen von „nur“ aggressiver als nicht:

Könnten Sie die E-Mail weiterverfolgen, die ich Ihnen letzten Freitag gesendet habe? (Bedrohungsstufe: 2/10)

Könnten Sie einfach die E-Mail verfolgen, die ich Ihnen letzten Freitag gesendet habe? (Bedrohungsstufe: 5/10)

Von Lesley Kinzel auf XOJane über die Verwendung von Uptalk mit demselben Effekt:

Ich benutze Uptalk, um zu sagen: „Ich erwarte, dass Sie darauf reagieren.“ Ich habe nie gedacht, dass dies Druck ausübt, aber nachdem ich mehr darüber nachgedacht habe, ist das absolut das, was ich tue. Indem ich meine Punkte als Fragen anbiete, fordere ich fast, dass der Hörer sie „beantwortet“ und eine starke soziale Konditionierung ausnutzt, dass es unhöflich ist, eine gezielte Frage ignoriert zu lassen, insbesondere wenn sie von jemandem in einer Autoritätsposition stammt.

Um die Leute dazu zu bringen, Ihnen immer wieder Dinge zu erzählen

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Elliot, der zwei Wochen nach mir eingestellt wurde, um den gleichen Job zu machen? Er fühlt sich gerade sehr wohl. Er erzählt mir eine Geschichte über die Einstellung. Wir verbinden uns. Er kommt zu dem Teil der Geschichte über Gehaltsverhandlungen. Ich möchte wissen, wie viel Geld er verdient, damit ich weiß, ob ich ungerecht behandelt werde und / oder um eine Gehaltserhöhung bitten sollte. Zeit für Vocal Fry, Upspeak und „nur“ auf einmal. Die Botschaft: Ich bin keine Bedrohung. Erzähl mir alles.

Und dann erhalten Sie die Informationen und verwenden sie, um mehr Geld zu verdienen.

Und schlussendlich…

Sprechen Sie wie (viele) junge Frauen, um junge Frauen als Kunden zu gewinnen

Ich mache.

Es ist nur offensichtlich?