Wie ich einen Job bei ScaleFactor gefunden habe

Wie ich meinen Traumjob in einer neuen Stadt gefunden habe

Unsere Mission hier bei The Muse ist einfach: Ihnen zu helfen, Ihren Traumjob zu finden. Es gibt also nichts, was wir mehr lieben, als davon zu hören, wenn Sie es tun!

Heute haben wir uns mit Kate Faltin unterhalten, die das College abgeschlossen hat und Städte verlegt hat, bevor sie versucht hat, einen Job zu suchen. Trotz dieser neuen (aber aufregenden) Herausforderungen konnte sie ihren Traumjob bei ScaleFactor in der Buchhaltung bekommen.

Lesen Sie unten, um mehr über ihre Geschichte zu erfahren, und schauen Sie sich dann die Büros von ScaleFactor an, um zu sehen, wie Sie selbst einen großartigen neuen Auftritt landen können .

Erzähl uns von dir!

Ich bin in Omaha, NE, geboren und aufgewachsen und habe kürzlich mein Grundstudium an der Universität von Nebraska-Lincoln mit einem Abschluss in Buchhaltung abgeschlossen. Ich bin auch frisch verheiratet! Mein Mann und ich sind gerade für seinen neuen Job nach Austin, TX, gezogen, und ich begann meine Karriere in der Buchhaltung, als ich meinen Job bei ScaleFactor bekam.

Was ist Ihr Titel in Ihrer neuen Rolle und was bedeutet das eigentlich für das, was Sie Tag für Tag tun?

Ich bin ein Buchhaltungsanalyst, was bedeutet, dass ich hauptsächlich an Buchhaltungsdienstleistungen für unsere Kunden arbeite – von der Buchhaltung über die Verarbeitung von Rechnungen bis hin zur Aufrechterhaltung genauer Bestandszählungen. Ich unterstütze und erledige komplexe Buchhaltungsaufgaben und Problemlösungen für unsere Kunden.

ScaleFactor ändert die Art und Weise, wie Geschäftsinhaber Finanzdaten nutzen und Entscheidungen treffen. Wir verwenden eine Cloud-Buchhaltungssoftware, die auf die Geschäftsanforderungen jedes Kunden zugeschnitten ist und es mir ermöglicht, mich auf andere dringende Aspekte des Geschäfts des Kunden zu konzentrieren und dem Kunden zu ermöglichen, sich auf das zu konzentrieren, was er am besten kann.

Was suchten Sie in einem Job?

Ich wollte für eine Firma arbeiten, die Vorreiter war, und Dinge so tun, wie es sonst niemand tat. Daher konzentrierte sich der größte Teil meiner Jobsuche auf die Unternehmenskultur und das Unternehmensumfeld – eines, das auf meine Ziele und Werte ausgerichtet war und mich kontinuierlich herausforderte. Ich war nicht unbedingt auf Jobsuche, sondern auf Firmenjagd an sich.

Da ich das Rechnungswesen liebe, wollte ich diese Art von Arbeit in einem Unternehmen finden, das keine Angst hatte, den Rahmen zu sprengen, und dennoch unglaublich strategische, bewährte Finanzdienstleistungslösungen anbot. Ich wollte im Wesentlichen Erfahrungen in diesem Bereich bei einem Unternehmen sammeln, das die Buchhaltungsbranche verändert.

Was würde die meisten Leute an der Arbeit bei ScaleFactor überraschen?

Wenn die meisten hören, dass ScaleFactor ihren Kunden zentrale Buchhaltungs- und Finanzierungsdienstleistungen bietet, denken die meisten möglicherweise, dass es sich um eine typische, stickige Buchhaltungsfirma handelt. Aber es ist eigentlich genau das Gegenteil. ScaleFactor revolutioniert die Finanzdienstleistungsbranche wirklich, indem es innovative digitale Tools mit Finanzwissen (uns!) Kombiniert, um Start-ups und Skalierungsunternehmen einen neuen Ansatz für Buchhaltung und Finanzen zu bieten. Wir haben ein Team, das hart daran arbeitet, ein internes Produkt zu entwickeln, das sowohl bei unseren Kunden als auch bei zukünftigen Kunden eingesetzt werden kann. ScaleFactor ist mit Sicherheit keine typische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Eine andere Sache, die die meisten Leute vielleicht überraschen, ist, dass nicht jeder, der im Buchhaltungsteam arbeitet, ein CPA ist. ScaleFactor nutzt das umfassende Wissen, das sie durch ihre Mitarbeiter erworben haben, und nutzt es, um das gesamte Team zu vergrößern und weiterzuentwickeln. Sie nennen dies das Gehirnvertrauen.


Erfahren Sie mehr über die Arbeit bei ScaleFactor


Was ist Ihr bisheriger Lieblingsteil an der Arbeit bei ScaleFactor?

Ich genieße die erhebende Teammoral, die ScaleFactor jeden Tag zeigt. An den meisten Tagen gehen Sie ins Büro und werden mit einem freundlichen „Guten Morgen!“ Begrüßt. während im Hintergrund einige groovige Melodien spielen (und vielleicht sogar ein Bagel, der auf Sie wartet). Das allein macht jeden aufgeregt, dort zu sein und steigert wirklich Ihre Motivation für den Tag.

Die Bürokultur spiegelt die einer Familie wider. ScaleFactor wächst weiter und bietet daher eine engmaschige Gruppe von Mitarbeitern. An manchen Tagen bringen die Leute ihre Haustiere ins Büro, und wir haben auch eine Bürokatze namens Floyd, die sich an den meisten Tagen gerne im Sonnenlicht aalt. Jeden Freitag haben wir ein Treffen namens #Wins, bei dem wir uns alle versammeln und unsere Gewinne für die Woche besprechen. Es ist eine großartige und unterhaltsame Möglichkeit für jedes Teammitglied, am Ende der Woche zusammenzukommen, seine harte Arbeit zu erläutern und gleichzeitig andere zu inspirieren.

Schließlich genieße ich es wirklich, Teil eines neuen und optimistischen Unternehmens zu sein und mit ihnen ihre „Ersten“ und großen Meilensteine ​​zu erleben.

Gibt es irgendetwas von The Muse, das Ihnen bei Ihrer Jobsuche geholfen hat?

Ich habe The Muse verwendet, um mich auf mein Interview vorzubereiten, indem ich die Unternehmensseite für ScaleFactor überprüft habe. Ich las, wer sie waren, was sie taten, und sah mir Videos ihrer Mitarbeiter an, in denen sie über ihre Hintergründe und Rollen innerhalb des Unternehmens sprachen. Ich habe es auch sehr genossen, von den Mitarbeitern selbst zu hören, warum sie es lieben, bei ScaleFactor zu arbeiten, und fühlte mich schon vor dem Interviewprozess mehr mit ihnen verbunden. Ich habe mir ein Bild davon gemacht, welche Art von Person sie zu ihrem Unternehmen hingezogen haben und ob es auch zu mir passt.

Welchen Rat hätten Sie für jemanden, der einen Job wie Ihren möchte?

Sei proaktiv, beharrlich und sei du selbst. Ich bin der festen Überzeugung, dass Sie den richtigen Job oder das richtige Unternehmen für sich finden, wenn Sie bei der Jobsuche beharrlich sind, sich mit möglichst vielen Fachleuten in Verbindung setzen und sich mit ihnen vernetzen und während des gesamten Prozesses immer noch Ihr wahres Selbst sind. Geben Sie niemals Ihre Werte auf, für welche Art von Unternehmen Sie arbeiten möchten, für welche Art von Menschen Sie umgeben sein möchten oder in welcher Art von Rolle Sie sein möchten.