So erhalten Sie einen Job als Softwareentwickler ohne Hochschulabschluss

Ja, Sie können einen Job als Softwareentwickler ohne Hochschulabschluss bekommen – so geht’s

Da die Nachfrage nach Softwareentwicklern in die Höhe geschossen ist und sich das Image der Technologiebranche von geeky zu glamourös gewandelt hat, ist die Landung eines lukrativen Programmierjobs zu einem Ziel für 20-Jährige und erfahrene Mitarbeiter geworden, die nach einer Veränderung suchen.

Eine formelle Universitätsausbildung in Informatik war in der Regel das goldene Ticket, das Sie für den Einstieg in das Fachgebiet benötigten, aber Unternehmen, die sich um die Besetzung von Rollen bemühen, erschließen jetzt eher neue Talentquellen als die jüngsten Absolventen. Nach neuesten Entwicklern-Stack – Überlauf – Umfrage, rund 75% der weltweiten Entwicklergemeinde hat einen Bachelor-Abschluss oder höher. Das bedeutet, dass ein Viertel der Entwickler keinen Abschluss hat – und Programmierer ohne Diplom können erfolgreich einen ersten Programmierjob bekommen und sich ihren Reihen anschließen.

„Stellenbeschreibungen mit Abschlussanforderungen sind in den letzten Jahren mit zunehmenden Rückschlägen konfrontiert“, sagt der Londoner Tech-Recruiter Stevie Buckley. „Sie eliminieren sofort einen enormen Pool von Kandidaten, die aus verschiedenen Gründen keinen Zugang zu einer Universitätsausbildung hatten.“

Da sich die Haltung der Branche gegenüber Unternehmen, die Abschlüsse benötigen, verschlechtert hat, scheinen sich die Aussichten für autodidaktische Programmierer und Absolventen nicht traditioneller Programme verbessert zu haben.

Während meiner 20-jährigen Karriere als Personalvermittler für Tech-Startups und meiner jüngsten Erfahrung als Berater für Arbeitssuchende habe ich Hunderten von Menschen dabei geholfen, den Sprung zu schaffen. Was sind die Schlüssel zu ihrem Erfolg? Und was noch wichtiger ist: Wie können Sie Ihren ersten Entwicklerjob ohne Abschluss bekommen? Hier sind vier Schritte, die Sie durch die Jobsuche führen.

1. Sammeln Sie Ihre anderen Anmeldeinformationen

Ein CS-Abschluss (oder ein verwandter Abschluss) allein bietet dem Eigentümer in der Regel genügend Branchenkenntnisse, um ein Vorstellungsgespräch zu führen. Wenn Sie jedoch kein Diplom haben, müssen Sie sich auf andere Beweise verlassen, um Ihren Fall gegenüber Arbeitgebern zu vertreten. Online-Kurse, immersive Coding-Bootcamps und (in geringerem Maße) Zertifizierungstests sind zunehmend beliebte Alternativen zum College, die Lernmöglichkeiten bieten, die sich auf die Kernkompetenzen konzentrieren, die für das Codieren erforderlich sind – ohne Zeit für Wahlfächer und Verbindungsparteien aufzuwenden.

Persönliche Projekte sind zu einer Standardliste in Lebensläufen für Einsteiger geworden, wobei die meisten Universitätsprogramme und Bootcamps mehrere Codierungsübungen erfordern, die später als Arbeitsproben verwendet werden können. Um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen, empfiehlt Buckley einen facettenreichen Ansatz, der das Erstellen von Dingen, das Erstellen einer Portfolio-Website und das Nehmen von Online-Kursen umfasst.

Machen Sie also eine Bestandsaufnahme der Anmeldeinformationen und Beispiele, die Sie bereits haben – listen Sie sie in einem Dokument auf, wenn dies Ihnen hilft, alles auf der Seite zu sehen – und überlegen Sie, ob Sie noch etwas hinzufügen möchten, wenn Sie sich auf die Jobsuche vorbereiten.

2. Vervollkommnen Sie Ihren Lebenslauf

Sobald Sie Ihre Assets identifiziert haben, ist es Zeit, sie in einem Lebenslauf zu organisieren. Personalvermittler sind oft überarbeitet und haben den Ruf, schnelle Entscheidungen darüber zu treffen, ob sie nach rechts (Interview) oder nach links (Ablehnung) streichen sollen.

Wenn Sie einen Lebenslauf schreiben, sollte das Ziel darin bestehen, die Entscheidung des Personalvermittlers so einfach und schmerzlos wie möglich zu machen. Wie kannst du das machen?

  • Denken Sie schlank und schneiden Sie das Fett. Der Personalvermittler möchte Ihre technischen Fähigkeiten bestimmen, daher sollten Sie den Platzbedarf für frühere Arbeiten, die nichts mit Codierung zu tun haben, begrenzen. Es ist in Ordnung, etwas Geschichte zu zeigen, aber übertreiben Sie nicht die Details – wir wissen, dass ein Barista Kaffee kocht – und halten Sie Ihren Lebenslauf auf einer Seite. Alles, was Sie als jemanden darstellt, der „schlau ist und Scheiße macht“, ist nützlich. Wenn Sie beispielsweise eine einzigartige Projektidee hatten, die in jedem Kontext zu verbesserten Einnahmen oder geringeren Kosten führte, stellen Sie sicher, dass Sie diese hervorheben.
  • Überlegen Sie, wo Sie Ihre Ausbildung auflisten. Ein gut ausgearbeiteter Lebenslauf hebt Ihr Vermögen hervor und minimiert Ihre Schwächen. Wenn Sie ein relativ junger Bootcamp-Absolvent sind oder einige wichtige Online-Kurse besucht haben, ist die Auflistung Ihrer Ausbildung an der Spitze oft ein effektiver Weg, um zu zeigen, dass Sie einige Zeit in den Übergang zur Software investiert haben. Wenn Sie einen Abschluss haben, der nicht in CS oder einem eng verwandten Hauptfach ist, gehört er wahrscheinlich zum Ende Ihres Lebenslaufs. Selbst die Auflistung eines unvollständigen Abschlusses mit der Anzahl der erworbenen Credits kann nützlich sein, um das Lernen nach dem Abitur zu demonstrieren. Für diejenigen, die nach der High School keine formelle Ausbildung oder Erziehung haben, ist es möglicherweise die sicherste Wahl, den Bildungsbereich vollständig auszulassen.
  • Beschreiben Sie Ihre Projekte im Detail. Geben Sie bei der Erläuterung Ihrer Erstellung an, was die Anwendung tut und welche Tools Sie zum Schreiben verwendet haben (Sprachen, Frameworks usw.). Veröffentlichen Sie den Projektcode in einem öffentlichen GitHub-Repo, wenn Sie können, und verknüpfen Sie ihn direkt mit jedem Repo, damit der Leser Ihren Code mit einem einzigen Klick überprüfen kann.
  • Demütig sein. Wenn Sie wilde Behauptungen aufstellen, „Experten“ in irgendeiner Technologie zu haben oder sich als „Rockstar“ oder „Ninja“ zu definieren, zeigt dies, dass Sie nicht verstehen, was Fachwissen wirklich bedeutet, und gibt den Interviewern einen zusätzlichen Anreiz, Sie niederzuschlagen ein Stift. (Außerdem ist es widerlich, also tu es einfach nicht.) Listen Sie Ihre Fähigkeiten ohne Verzierung auf und verwenden Sie nicht diese lächerlichen Fähigkeitsbewertungsblasen. Niemand weiß, was „sieben von zehn in JavaScript“ überhaupt bedeutet.
  • Korrekturlesen und bearbeiten. Die Leser suchen möglicherweise nach einem Grund, „Nein“ zu sagen. Geben Sie ihnen daher keine einfachen Gründe in Form von Rechtschreib- oder Grammatikfehlern. Lesen Sie Ihre Arbeit Korrektur und lassen Sie dann jemanden das Gleiche tun.

3. Verwenden Sie eine hybride Jobsuchstrategie

Sobald der Lebenslauf fertig ist, können Sie Ihre Fähigkeiten auf den Markt bringen, aber zuerst müssen Sie Ziele finden. Es gibt eine ziemlich weit verbreitete Bewegung in der Branche, Menschen ohne den typischen Stammbaum eine Chance zu geben, aber nicht jedes Unternehmen ist so empfänglich wie das nächste. Suchen Sie online nach Unternehmen, die öffentlich angekündigt oder über das Entfernen von Abschlussanforderungen gesprochen haben, fragen Sie in Ihrem aufstrebenden Netzwerk nach Unternehmen, die offener für die Einstellung von Entwicklern ohne Abschluss sind, und recherchieren Sie nach bestimmten Unternehmen, an denen Sie interessiert sind, um herauszufinden, welche Bildungs- und Berufshintergrund ihrer derzeitigen Mitarbeiter.

Websites zur Jobaggregation eignen sich hervorragend, um schnell offene Stellen zu finden und sich bei ihnen zu bewerben. Beachten Sie jedoch, dass diese mit Bewerbern überfüllt sein werden. Suchen Sie nach „einem Einstiegsjob, der eine qualitativ hochwertige Unterstützungsstruktur zu haben scheint“, sagt Buckley.

Denken Sie bei Ihrer Bewerbung daran, dass eine kleine Personalisierung viel bewirkt. Vermeiden Sie es, ein allgemeines Anschreiben mit allgemeiner Sprache zu verwenden (halten Sie sich auf jeden Fall von „ Wen es betrifft “) und schreiben Sie ein oder zwei Sätze, die deutlich machen, dass Sie sich mit echtem Interesse für diesen Job bei diesem Unternehmen bewerben. Sagen Sie ihnen, was Sie an ihrer Marke oder ihrem Produkt mögen. Wenn der Personalvermittler der Meinung ist, dass Sie sich um die Bewerbung bemüht haben oder ein wenig recherchiert haben, wird er Ihrem Lebenslauf mit größerer Wahrscheinlichkeit die volle Aufmerksamkeit widmen.

Die vielleicht am meisten übersehene Methode zur Jobsuche für diejenigen, die keinen Abschluss haben, ist die Teilnahme an Meetup-Gruppen, in denen Sie von Entwicklern auf allen Ebenen lernen und sich mit ihnen vernetzen können. Auch wenn Sie dort die am wenigsten qualifizierte Person sind, bieten diese Veranstaltungen die einmalige Gelegenheit, einen bleibenden Eindruck bei Menschen zu hinterlassen, die Ihnen dabei helfen können, neue Türen zu öffnen. Und wenn Sie nur dort sind, zeigen Sie etwas Engagement für das Erlernen des Handwerks.

4. Töte das Interview

Interviews für technische Berufe können sehr intensiv sein, mit schnellen Fragen und Live-Übungen auf einem Whiteboard oder Laptop, um zu beweisen, dass Sie sich auskennen. Machen Sie einige Nachforschungen, um festzustellen, wie jedes Unternehmen Kandidaten testet, damit Sie nicht überrascht werden. Bei einer schnellen Websuche werden Beispielinterviewfragen angezeigt, die Sie als Übung verwenden können (und Sie können unsere Ratschläge zur Vorbereitung auf technische Interviews konsultieren ).

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass von Ihnen nicht erwartet wird, dass Sie 100% der Fragen richtig stellen. Einige Interviewer stellen Fragen, von denen sie sicher sind, dass Sie sie nicht beantworten können, nur um zu sehen, wie Sie auf Druck reagieren und was Sie in einer realen Situation tun könnten, in der die Lösung nicht offensichtlich ist. Andere Interviewer beginnen mit einfachen Fragen und erhöhen dann schrittweise den Schwierigkeitsgrad, bis Sie versagen.

Sie müssen auch Ihre vorgefassten Vorstellungen von Erfolg an der Tür lassen. Die Schulnoten haben Sie wahrscheinlich dazu gebracht, 90% als A, 80% als B usw. zu betrachten. In jedem Einstiegsinterview interessieren sich die Interviewer möglicherweise mehr für Ihren Problemlösungsprozess als für die richtige Antwort, und eine Erfolgsquote von 50% kann überdurchschnittlich hoch sein.

Für diejenigen ohne Abschluss versuchen die Interviewer, die Eignung, die Fähigkeit, schnell in einem Arbeitsumfeld zu lernen, und die Leidenschaft für die Branche zu identifizieren. Als Einstiegskandidat wird Ihnen schnell vergeben, dass Sie einige der technischen Fragen nicht beantworten können. Es gibt jedoch einige unverzeihliche – aber leicht vermeidbare – Sünden:

  • Blanking auf „Was weißt du über uns?“ Wenn Sie ein oder zwei Minuten lang nicht intelligent über das Unternehmen sprechen können, sind Sie fertig.
  • Verpfuschen “ Erzähl mir von dir.“ Dies ist keine Trickfrage, und wenn Sie keinen Abschluss haben, ist dies eine Gelegenheit, Umstände zu erklären, die Sie daran gehindert haben, teilzunehmen oder Ihren Abschluss zu machen, oder darüber zu sprechen, warum Sie Ihren Weg zu einer Programmierkarriere gewählt haben und was Sie dazu bringen können Tabelle, wenn es um diese besondere Rolle geht.
  • Bullshitting. Es gibt keine schlechtere Interviewtaktik für Programmieranfänger, als zu versuchen, eine Frage zu beantworten, die Sie nicht beantworten können. Haben Sie einen Plan für einen Misserfolg, ob Sie sich entscheiden, um Hilfe zu bitten, mit dem Interviewer an einer Lösung zusammenzuarbeiten oder einfach „Ich weiß nicht“ zu sagen und zu erklären, wie Sie es herausfinden möchten.
  • Stolpern über graduierungsbezogene Fragen. Fragen Sie einen Kandidaten: „Warum haben Sie keinen Hochschulabschluss?“ kann für beide Seiten unangenehm sein, aber Sie müssen vollständig darauf vorbereitet sein, es zu beantworten, falls es auftaucht. Antworten mit Einzelheiten der Ausbildung und Training Sie tun haben, äußern sich zuversichtlich, dass Sie sofort beitragen können, und erkennen an, dass Sie immer noch eine Menge zu lernen, genau wie Ihre neue grad Pendants.

Der Tech-Interview-Prozess kann ungeachtet Ihrer akademischen Leistungen brutal sein, und es gibt Leute in der Tech-Community, die jedem, dem ein CS-Abschluss, Praktika bei führenden Arbeitgebern oder ein bestimmter „Stammbaum“ fehlen, das Gefühl geben, nicht dazu zu gehören. Lass sie nicht. Bringen Sie Ihre Demut mit dem Wissen in Einklang, dass Sie die sich bietende Gelegenheit verdienen.

Ich sage meinen Kunden, dass die erste Jobsuche die schwierigste ist, die Sie jemals haben werden, aber (in den meisten Fällen) ist die gute Nachricht, dass Sie erst einmal dabei sind. Arbeitssuchende für Anfänger ohne Abschluss, die wer sind Wenn Sie sich heute über einen Mangel an Interviews beschweren, beschweren Sie sich möglicherweise in zwei Jahren darüber, dass ihre LinkedIn-Posteingänge mit Angeboten von Personalvermittlern überflutet sind. Wenn Sie als Programmierer einige berufliche Erfolge erzielt haben, wird es fast niemanden interessieren, ob Sie einen Hochschulabschluss haben oder nicht.