Wie ich mit Hilfe eines Karriere-Coaches einen Job gefunden habe

Wie eine Karriere-Coaching-Sitzung mir geholfen hat, einen Job zu finden, den ich liebe (in nur einem Monat)

Einen neuen Job zu finden ist schwierig. Sicher, es gibt Möglichkeiten, wie Sie es sich selbst schwerer machen können – aber selbst wenn Sie ein All-Star-Kandidat sind, der genau weiß, was er tun möchte, kann dies eine Herausforderung sein.

Wenn wir also eine Erfolgsgeschichte hören, wärmt sie unser Herz. Denn auch wenn ihre Geschichte möglicherweise nicht Ihre Geschichte ist, ist dies ein Beweis dafür, dass Menschen Unternehmen finden, auf die sie sich freuen.

Heute haben wir mit Erinn Smart gesprochen, die mithilfe von The Muse Coach Connect einen Job gefunden hat, den sie liebt . Hier ist ihre Geschichte:

Erzählen Sie uns von sich!

Ich bin gebürtiger New Yorker und habe mein ganzes Leben hier verbracht, bis auf zwei Jahre, als ich die Graduiertenschule in Philadelphia besuchte. Ich habe den ersten Teil meiner Karriere (fünf Jahre) im Finanzwesen verbracht, was meine frühen Unternehmenserfahrungen wirklich geprägt hat. Ich wollte etwas anderes erforschen, also habe ich mich für die Tech-Welt entschieden und arbeite seit vier Jahren darin.

Was ist dein Job jetzt und wie sieht der Alltag aus?

Derzeit arbeite ich in der Geschäftsentwicklung – kurz gesagt, ich arbeite daran, neue Umsatzmöglichkeiten für die Konsumgüter meines Unternehmens zu finden. Mein Alltag ist unterschiedlich, da ein Großteil meiner Arbeit mit unseren Produkt, Marketing- und Betriebsteams zusammenarbeitet. Darüber hinaus arbeite ich viel mit potenziellen und bestehenden Partnern zusammen, um Beziehungen zu stärken und / oder neue Möglichkeiten zu finden.

Was gefällt Ihnen an Ihrem aktuellen Job am besten?

Ich habe einen großartigen Manager, der mich unterstützt und sich um die Karriereentwicklung kümmert, die ich noch nie zuvor in einem Manager hatte. Einen großartigen Chef zu haben, macht meine Arbeit und mein Arbeitsumfeld wirklich angenehm.

Erzählen Sie uns von Ihrer Coaching-Sitzung

Ich habe mich wegen seiner positiven Bewertungen und seiner Erfahrung mit Kandidaten im Technologiebereich für die Zusammenarbeit mit Ryan Kahn entschieden. Ich habe den Lebenslauf und LinkedIn Review gemacht, wodurch sich meine Anwendung erheblich verbessert hat.

Ich habe mich angemeldet, weil ich gerne Feedback von Personen erhalte, die Experten auf meinem Gebiet sind. Außerdem wusste ich, dass ein verbesserter Lebenslauf höchstwahrscheinlich zu höheren Rücklaufquoten von Arbeitgebern führen und die Darstellung meiner Karrieregeschichte verbessern würde.

Wie haben Sie sich vor und nach Ihrer Sitzung gefühlt?

Ich war sehr aufgeregt, als ich in meine Sitzung ging, weil ich wusste, dass jede Art von Feedback hilfreich sein würde. Außerdem freute ich mich darauf, mit jemandem zu sprechen, der kein Verwandter oder Freund war (mit dem ich leicht defensiv werden konnte).

Unmittelbar danach spürte ich eine Verbesserung meiner Disposition und meines Vertrauens im Gespräch mit Arbeitgebern.

Tatsächlich hat es mir geholfen, innerhalb eines Monats nach meiner Sitzung einen neuen Job zu finden. Ich war überrascht, dass es so schnell ging, aber ich denke, meine Änderungen im Lebenslauf haben den Unterschied ausgemacht.

Wie haben Sie sich während Ihrer Jobsuche entkleidet?

Endlich nutzte ich die Gelegenheit, um viele Museen in NYC zu erkunden, was ich seit Jahren nicht mehr getan hatte. Es hat Spaß gemacht, sich wie ein Tourist zu verhalten, und es hat mir erlaubt, abgelenkt zu bleiben.

Welchen Rat haben Sie für jemanden, der in einer schwierigen Jobsuche steckt?

Ich empfehle, so viel wie möglich zu vernetzen, da offene Stellen häufig nicht aufgeführt sind. Durch die Vernetzung erhalten Sie Einblicke in Unternehmen und Möglichkeiten, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Normalerweise priorisieren Arbeitgeber eine Referenz, da es sich um einen weichen Vorsprung handelt, der von einem Rockstar-Mitarbeiter stammen könnte.