Wie reagiere ich auf „Wie willst du wachsen?“

Wie Sie antworten, wenn Ihr Chef fragt: „Wie möchten Sie wachsen?“

Sie schauen auf den Boden und schlucken und suchen in Ihrem Gehirn nach der richtigen Antwort auf die Frage, die Ihr Chef Ihnen gerade gestellt hat.

Wie willst du wachsen?

Denken Sie schnell an etwas. Sagen Sie einfach, Sie möchten ein besserer sein [Jobtitel hier einfügen]. Das wird gehen. Oder was ist, wenn es eine Trickfrage ist? Oh meine Güte, was will er überhaupt, dass ich sage?

Bosse (oder potenzielle Bosse) werfen manchmal Curveball-Fragen auf Sie, Fragen, die Sie nicht aus dem Spiel werfen sollen, sondern Sie darüber nachdenken lassen, welches Spiel Sie spielen und welches Spiel Sie gerne spielen würden.

Das Wichtigste zuerst: Die Frage ist nicht zu befürchten, und es ist kein Feind, mit dem man kämpfen oder gegen den man kämpfen kann. Es ist nur eine Frage. Sie würden nicht den gleichen Druck spüren, wenn Sie gefragt worden wären, was Ihr Lieblingskäse ist oder welche Schuhgröße Sie tragen. Nehmen Sie also etwas Druck von sich. Es gibt keine richtige Antwort, nur Ihre Antwort.

Nachdem Sie sich die Möglichkeit gegeben haben, auf natürliche Weise und ohne Nachdenken zu antworten, finden Sie hier einige Hinweise, wie Sie Ihre Antwort gestalten können.

Die Größe ist wichtig

„Ich möchte meine Stifte wirklich besser organisieren. Sie wissen, werfen Sie die Toten raus, halten Sie die Sharpies von den Kugelschreibern fern. Ich werde mit den Stiften etwas herausfinden. “

Sie möchten nicht mit etwas antworten, das Sie in fünf Minuten erreichen könnten, oder Sie zeigen ein deutliches Missverständnis Ihrer Rolle und Ihrer Fähigkeit, einen greifbaren Wert anzubieten. Ebenso ist die Antwort mit „Ich wollte schon immer die kalte Fusion lösen“ möglicherweise nicht der beste Weg.

Eine gute Antwort wird in diesem Raum zwischen dem, was bequem ist und dem, was nicht, liegen. Etwas, das am Rande Ihrer Erfahrung steht und Ihnen dabei helfen würde, großartig in dem zu sein, was Sie tun.

Relevant sein

„Oh mein Gott, ich würde gerne ein perfektes Omelett von Arnold Bennett herstellen können“ wäre eine großartige Möglichkeit, Ihren Chef wissen zu lassen, dass Ihr Kopf nicht im Job ist. Versuchen Sie auf jeden Fall, das Omelett zu perfektionieren (und laden Sie mich bitte ein, wenn Sie dies tun), aber konzentrieren Sie Ihre Antwort weiterhin auf Ihren Job, Ihre Fähigkeiten, Ihre Talente, Ihre Hoffnungen und Ihre Ambitionen, die sich auf Ihren aktuellen Karriereweg beziehen. Vielleicht möchten Sie besser verhandeln, lernen, wie man einen großartigen Workshop durchführt, oder in der Lage sein, ein Team oder ein Projekt zu leiten, weil Sie denken, dass Sie auf dieser Ebene wirklich auf Ihre Kosten kommen würden.

Die Relevanz erstreckt sich auch auf die Art Ihrer Erfahrung während der Arbeit, z. B. darauf, dass Sie sich nicht von den kleinen Dingen belasten lassen oder den Druck der Arbeit mit dem Spaß am Team in Einklang bringen können. Solange Ihre Antwort im Ball Park ist, ist es gut.

Denken Sie kurz- und langfristig

Eine großartige Antwort auf „Wie willst du wachsen?“ Wird wahrscheinlich ein paar Schläge haben. Der erste Schlag wird etwas Kurzfristiges sein, etwas, das Sie gerne verbessern oder verbessern würden, weil es Ihrer Effektivität im Moment hilft. Sprechen Sie in Besprechungen mehr, planen Sie Ihre Zeit besser, wenn Sie sich einer Frist gegenübersehen, oder treffen Sie eine Technik oder einen Prozess, der sich etwas ungeschickt anfühlt, und fallen Sie in diese Kategorie. Zeigen Sie, dass Sie ein gutes Verständnis dafür haben, wie die Dinge gerade sind.

Im zweiten Takt geht es darum, in was Sie gerne hineinwachsen würden. Hier geht es wahrscheinlich nicht um bestimmte Fähigkeiten oder bestehende Verbesserungsbereiche, sondern darum, was Sie gerne tun würden, welchen Wert Sie gerne hinzufügen würden und welchen Unterschied Sie in Zukunft selbst machen würden. Sie sind sich vielleicht nicht ganz sicher, aber es ist in Ordnung, wenn die Details hier etwas verschwommen sind.

Sprechen Sie darüber, wie Sie es lieben würden, jemand zu sein, der andere trainieren oder anderen helfen kann, besser in dem zu sein, was sie tun, wie Sie die Strategie mitgestalten möchten, weil Sie es lieben, das Gesamtbild zu erkunden und die besten Schritte herauszufinden, oder wie Sie es möchten Helfen Sie dem Unternehmen, kreativer mit Herausforderungen umzugehen. Dies zeigt nicht nur, dass Sie ein starkes Gespür dafür haben, wie Sie Mehrwert schaffen können, sondern es zeigt auch, dass Sie eine Person mit vielen Fähigkeiten und Ansprüchen sind.

Und genau darauf zielt diese Frage vielleicht ab, über alles andere hinaus, und der Grund, warum Ihr Chef Sie überhaupt gefragt hat. Er oder sie weiß, dass Sie zu wunderbaren Dingen fähig sind – und möchte jetzt wissen, dass Sie in die richtige Richtung weisen.

Wie würden Sie die Frage beantworten?