So fragen Sie nach einer Einführung: Eine E-Mail-Vorlage

So fragen Sie nach einer Einführung: Eine E-Mail-Vorlage

Für jede neue Person, die Sie treffen, können Sie davon ausgehen, dass sie mit mindestens einigen anderen Personen verbunden ist, die für Ihre Karriere- oder Jobsuche nützlich wären. Verkaufsführend. Potenzielle Rekruten. Menschen, die in Ihren Traumfirmen arbeiten.

Also, wie bittet man um eine Einführung in diese Leute – ohne nervig zu sein?

Stellen Sie zunächst genau fest, zu wem Sie ein Intro möchten und warum. Verwenden Sie dann unsere E-Mail-Vorlage, um die Anfrage so höflich wie möglich zu gestalten.

Gegenstand

Einführung in [Zielname] für [1-2 Wörter, die den Zweck beschreiben]

Körper

Hallo [Name],

Ich hoffe, alles ist gut mit Ihnen. Wie Sie wissen, war ich [Kontext: Suche nach einem neuen Job, Kapitalbeschaffung, Verkauf im Vertrieb bei XYZ]. Mir ist aufgefallen, dass Sie mit [Zielname] verbunden sind, und ich hatte gehofft, dass Sie uns aus [Grund] vorstellen können, wenn Sie sich dabei wohl fühlen.

Ich habe unten einen einfach zu kopierenden Klappentext eingefügt, um den Kontext bereitzustellen, aber lassen Sie mich wissen, ob ich weitere Informationen bereitstellen kann. Ich schätze Ihre Hilfe!

[Dein Name]

Pro-Tipps

  • Wenn Sie unten einen Klappentext über Sie für den Kontext der Einführung einfügen (nur 1-2 Zeilen, in denen angegeben ist, wer Sie sind und warum Sie vorgestellt werden möchten), kann Ihr Kontakt Ihre Informationen ganz einfach weitergeben. (Und damit eher, dass er oder sie es tatsächlich wird!)
  • Achten Sie darauf, die Zeit Ihrer Kontakte zu respektieren, und fordern Sie nur die wirklich wichtigen Einführungen an. Bitten Sie zu oft um zu viele, und Sie könnten das Risiko eingehen, Ihren Empfang zu verschleiern.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Westend61 / Getty Images.