So werden Sie die positivste Person in Ihrem Büro

So werden Sie die positivste Person in Ihrem Büro

Am Arbeitsplatz reicht ein wenig Positivität aus (besonders am frühen Morgen oder am Ende eines sehr langen Tages). Positiv zu sein bedeutet natürlich nicht nur, die ganze Zeit mit einem Lächeln im Gesicht im Büro herumzuspringen.

Wie können Sie also ein Sonnenstrahl in Ihrem Unternehmen sein, ohne über Bord zu gehen? Wir haben das Internet nach unseren bevorzugten Ressourcen durchsucht, um etwas Positives in Ihr Büro zu bringen.

  • Wenn Sie an der Kraft der Positivität zweifeln, müssen Sie sich diese Liste ansehen, warum sie absolut fantastisch ist. (Huffington Post)
  • Bevor Sie versuchen, mehr Glück an Ihren Arbeitsplatz zu bringen, stellen Sie sicher, dass Sie die Wissenschaft des Glücklichseins verstehen. (New York Times)
  • Wussten Sie, dass die Neuordnung Ihres Arbeitsbereichs nicht nur Ihre Leistung, sondern auch die Stimmung im gesamten Büro grundlegend verändern kann?(Schnelle Gesellschaft)
  • Hier ist ein kleiner Rätsel für Sie: Es stellt sich heraus, dass negatives Denken bei der Arbeit tatsächlich zu wirklich positiven Ergebnissen führen kann.(Lifehacker)
  • Die Verwendung bestimmter Wörter im Büro kann einen großen Einfluss auf Ihre Stimmung und Ihre Produktivität haben.(Geschäftseingeweihter)
  • Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg , um dankbar zu sein, und der Unterschied kann aus einer guten Erfahrung eine schlechte machen. (Forbes)
  • Was können Sie tun, wenn Sie an einem Ort arbeiten, der so äußerst negativ ist, dass Sie nicht glauben, dass Sie ihn umkehren können? Das hier. (PickTheBrain)
  • Es gibt einen großen Unterschied zwischen positivem Denken und positivem Handeln – und wenn Sie den Unterschied nicht verstehen, kann dies Sie viel kosten. (Der Wächter)

Benötigen Sie weitere Hilfe, um positiv zu sein? Schauen Sie sich unsere Vorschläge an!

Foto von okay Hand mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.