So verkürzen Sie Ihr Anschreiben

So reduzieren Sie Ihr Anschreiben auf eine Seite (weil länger und niemand liest)

Hier ist die Realität: Da wir wissen, dass Personalchefs nur sechs Sekunden für Ihren Lebenslauf aufwenden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie auch nur sehr wenig Zeit damit verbringen, Ihr Anschreiben zu lesen.

Und das bedeutet, dass Ihre Nachricht, so aufgeregt Sie auch sein mögen, all Ihre Qualifikationen und Erfolge zu verlieren, das Überschreiten dieser einseitigen Marke bedeuten kann, dass Ihre Nachricht verloren geht (was den ganzen Punkt zunichte macht). Die Karriereentwicklungsexpertin Lily Zhang gibt sogar an „Im Allgemeinen sollten Sie für Lebensläufe und Anschreiben keine Seite durchgehen. Wenn Sie sich nicht für eine Führungs- oder Führungsposition bewerben, ist es unwahrscheinlich, dass ein Personalvermittler ohnehin über Ihre erste Seite mit Materialien hinausblickt. “

Was ist, wenn Sie das Anschreiben bereits verfasst haben und nicht wissen, was Sie schneiden sollen? Nun, hier würde ich anfangen:

Vergleichen Sie es mit Ihrem Lebenslauf und der Stellenbeschreibung

Ihr Anschreiben ist eine Ergänzung zu Ihrem Lebenslauf, keine Zusammenfassung davon. Die beiden Dokumente zusammen sollten mit der Stellenbeschreibung übereinstimmen. Wenn Sie also feststellen, dass viel von dem, was Sie in einem Dokument besprechen, im anderen behandelt wird, schneiden Sie es aus. Verwenden Sie dann dieses Feld, um alle Lücken zu füllen, die Ihr Lebenslauf nicht berührt.

Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre Führungsqualitäten nicht besprechen sollten, wenn Ihr Lebenslauf deutlich macht, dass Sie seit Jahren in Führungspositionen tätig sind. Aber anstatt Platz zu verschwenden, um über Titel und die darin verbrachten Zeiten zu sprechen, teilen Sie stattdessen eine Anekdote über eine Zeit, in der Sie diese Fähigkeiten gezeigt haben.

Halten Sie Ihre Eröffnung kurz

Es ist normalerweise klug, Ihr Anschreiben mit einer interessanten Zeile oder einer persönlichen Anekdote zu beginnen, um den Leser von Anfang an zu motivieren. Denken Sie jedoch daran, wie lange dies dauert – wenn Sie die Hälfte Ihres Anschreibens damit verbringen, sich im Stil des Bachelor vorzustellen, oder einen ganzen Absatz in Anspruch nehmen, um über die eine Reise zu sprechen, bei der Sie realisiert haben, dass Sie werden möchten Als Ingenieur geht die Aufregung verloren – Sie haben keinen Raum mehr, darüber zu sprechen, warum Sie für diesen Job wirklich großartig wären.

Wenn Sie anfangen, halten Sie sich an ein oder zwei Sätze darüber, wer Sie sind, und fahren Sie dann mit den wichtigeren Dingen fort.

Finde den Flaum

Ich wette, ein anständiger Teil Ihres Anschreibens besteht aus Flusen, die beeindruckend klingen sollen, denen jedoch Einzelheiten fehlen.

Wenn Sie typische Zeilen wie „Es wäre mir eine Ehre, für [Unternehmen] zu arbeiten, weil…“ oder „Ich glaube, ich bin für diese Rolle qualifiziert, weil…“ verwenden, schneiden Sie sie aus und beginnen Sie sofort mit dem „Warum“.

Betrachten Sie Ihre Adjektive und Adverbien

Drucken Sie Ihr Anschreiben aus. (Ich weiß, Sie müssen einen Drucker finden.) Kreisen Sie alle Adjektive und Adverbien ein. Schauen Sie sich nun einen Satz mit mehr als einem an und reduzieren Sie ihn auf nur einen.

Zum Beispiel: Müssen Sie ein „sehr leidenschaftlicher und fokussierter Lernender“ sein oder können Sie einfach ein „leidenschaftlicher Lernender“ sein? Haben Sie „eine immense Menge wirklich wichtiger Änderungen vorgenommen“ oder haben Sie nur „wichtige Änderungen eingeführt“?

Ja, manchmal lassen lange, ausgefeilte Sätze Sie schlauer erscheinen. Meistens erschweren sie jedoch das Verständnis Ihrer Botschaft. Und möchten Sie nicht lieber, dass Ihre Erfahrungen für sich selbst sprechen, als von Ihrer blumigen, übermäßig enthusiastischen Sprache überschattet zu werden?

Wählen Sie zwei Beispiele, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen – und nicht mehr

Es gibt nichts Aufregenderes, als eine Stellenbeschreibung zu lesen und zu erkennen, dass ich all diese Eigenschaften habe! Ergebnis!

Die Sache ist, so perfekt Sie für die Rolle sind, Sie müssen leider auswählen, worüber Sie sprechen. Und damit meine ich, nehmen Sie Ihre beiden besten Beispiele, auf die Sie am stolzesten sind, und konzentrieren Sie sich auf diese. Erklären Sie sie so weit, dass sich hinter Ihrem Lebenslauf ein Kontext befindet, aber nicht so sehr, dass Sie von dem abweichen, wonach sie suchen.

Es mag einschüchternd erscheinen, eine Erfahrung der anderen vorzuziehen, insbesondere wenn Sie über eine Fülle von Kenntnissen verfügen, aber denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf diese Informationen immer noch enthält. Betrachten Sie Ihr Anschreiben als Ihre letzte Chance zu sagen, hey, ich weiß, dass Sie sehen können, wie großartig ich für diese Rolle bin, aber hier ist ein kleines Extra, das mich noch großartiger macht.

Die Länge sollte Sie nicht davon abhalten, ein fantastisches Anschreiben zu schreiben, aber denken Sie daran, dass das Limit vorhanden ist, um sicherzustellen, dass es bei der Jobsuche nicht übersehen wird. Wenn Sie diese Tipps befolgen, stellen Sie sicher, dass es nicht nur die perfekte Anzahl von Wörtern ist, sondern auch die perfekte Lektüre für jeden Personalchef.

Foto des Mannes, der mit freundlicher Genehmigung von Hero Images / Getty Images denkt.