So quantifizieren Sie Ihre Resume Bullets

So quantifizieren Sie Ihre Aufzählungszeichen (wenn Sie nicht mit Zahlen arbeiten)

Sie haben wahrscheinlich den Rat gehört, Zahlen zu Ihren Lebenslauf-Aufzählungszeichen hinzuzufügen. Es hilft Personalvermittlern dabei, sich wirklich ein Bild von der Wirkung zu machen, die Sie in Ihrer Position erzielt haben, und es klingt ehrlich gesagt einfach beeindruckender.

Überzeugen Sie sich selbst: Welche Person würden Sie einstellen?

Person 1: Zu den Aufgaben gehörten das Durchführen von Feldmessungen und das Führen von Aufzeichnungen, das Einrichten und Verfolgen von Projekten mithilfe von Microsoft Project sowie das Entwickeln computergestützter Startblätter für Materialien.

Person 2: Initiierte und verwaltete Verfolgungssysteme, die für das Wasserdekontaminationsprojekt in Green District verwendet werden, wodurch durch eine Verkürzung der Personalzuweisungszeit um 30% 125.000 USD für das Gesamtprojekt eingespart werden.

Genau.

Natürlich weiß ich, was Sie vielleicht denken: Klingt gut, aber was ist, wenn ich nicht wirklich mit harten Zahlen arbeite? Vielleicht sind Sie in einer Rolle, die weichere Fähigkeiten erfordert, oder vielleicht haben Sie keine harten Daten oder Verkaufsberichte, aus denen Sie ziehen können.

Das ist ok! Um ehrlich zu sein, egal was Sie tun, können Sie Ihrem Lebenslauf einige Zahlen und Daten hinzufügen, um ihm einen zusätzlichen Touch zu verleihen.

Hier sind drei Möglichkeiten, um Ihre Erfahrung zu quantifizieren, ohne sich in einem von Natur aus quantitativen Feld zu befinden:

1. Reichweite

Die genaue Zahl nicht zu kennen, ist oft eine große Abschreckung für die Verwendung von Zahlen in Lebensläufen. Eine Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, einen Bereich zu verwenden.

Es ist vollkommen in Ordnung, nicht genau zu wissen, wie viele Kunden Sie pro Monat sehen oder wie viele Anrufe Sie pro Woche entgegennehmen, aber das bedeutet nicht, dass Sie es nicht noch quantifizieren sollten.

Geben Sie Ihre beste Schätzung, und die Reichweite zeigt, dass ein wenig Spielraum besteht. Und konzentrieren Sie sich natürlich auf Ihre Wirkung.

Vor:

Verantwortlich für die Betreuung von Bachelor-Forschern.

Nach dem:

Betreute 7-12 Studenten im Grundstudium jedes Jahr, die alle seitdem die Graduiertenschule für Astrophysik, Physik oder Mathematik besucht haben.

2. Häufigkeit

Jetzt, da Sie wissen, dass es in Ordnung ist, einen Bereich zu verwenden, besteht eine der einfachsten Möglichkeiten, einige Zahlen hinzuzufügen, darin, anzugeben, wie oft Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen (schließlich gilt diese Zahl für so ziemlich jeden).

Dies ist besonders hilfreich, um Ihre Arbeit in Situationen mit hohem Volumen zu veranschaulichen. Ein Personalchef kann sehen, wie viel Sie bewältigen können.

Vor:

Erste Bearbeitung der Artikel abgeschlossen.

Nach dem:

Überprüfte und bewertete 40-50 aktuelle Artikel pro Woche und traf die Entscheidung, entweder Artikel an die Redaktion weiterzuleiten oder Artikel zur weiteren Überarbeitung an die Autoren zurückzusenden.

3. Skalieren

Sie haben es schon einmal gehört und Sie werden es wieder hören: Arbeitgeber auf der ganzen Linie kümmern sich um Geld – und sparen es. Das Einbeziehen der Häufigkeit Ihrer Aktionen vermittelt einen guten Eindruck von Skalierbarkeit. Eine noch auffälligere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, über das Endergebnis zu sprechen.

Denken Sie an all die Dinge, die Sie tun, um Ihrem Unternehmen letztendlich Geld zu sparen, sei es, um ein Verfahren zu rationalisieren, Zeit zu sparen oder Rabatte mit Anbietern auszuhandeln. Multiplizieren Sie diese Aktionen mit der Häufigkeit, mit der Sie sie ausführen, und fügen Sie sie in Ihre Lebenslauf-Aufzählungszeichen ein (wobei Sie sich erneut daran erinnern, dass grobe Zahlen in Ordnung sind).

Vor:

Optimierter Inspektionsprozess durch Aufrüstung der Sensor- und Markierungsgeräte.

Nach dem:

Verwaltetes Projekt zur Aufrüstung von Geräten zur Fehlererkennung und -markierung, wodurch die Online-Inspektion durch Menschen entfällt und 200.000 bis 350.000 USD pro Jahr eingespart werden.

Wenn Sie eher eine Personenperson und weniger eine Figurenperson sind, sollten Sie hinzufügen, mit wie vielen Personen Sie interagieren oder denen Sie dienen. Sogar Soft Skills werden mit ein paar eingeworfenen Zahlen zum Leben erweckt.

Vor:

Verantwortlich für den Vorsitz des Student Event Promotional Committee.

Nach dem:

Vorsitzender des 12-köpfigen Werbekomitees und Präsentation von Marketingplänen vor 40 bis 60 Studenten bei wöchentlichen Senatssitzungen der Universität, die allen 2.000 Community-Mitgliedern offen stehen.

Zahlen machen einen so großen Unterschied in Lebensläufen – egal, was Ihre Arbeit beinhaltet.

Wenn Sie also das nächste Mal Ihren Lebenslauf verbessern, versuchen Sie, ein paar Zahlen hinzuzufügen, um Ihre Arbeit zu quantifizieren und zu sehen, wie sie die Wirkung, die Sie erzielen können, wirklich nach Hause bringen.