Wie kehren Sie vom Urlaub stressfrei zurück

Mein super einfacher Trick, um aus einem Urlaub zurückzukehren, ohne sich gestresst zu fühlen

Vor ein paar Jahren habe ich einen halben Tag an einem Freitag genommen – einen halben Tag! – und obwohl es Spaß machte, führte es zu einem brutalen Montagmorgen. Ich wusste, ich musste eine Lösung finden – oder mich damit abfinden, niemals einen Tag frei zu nehmen. Ich habe mich für die Lösung entschieden: Jetzt, einen Tag bevor ich wieder im Büro bin, überprüfe ich meine E-Mails.

Ich durchsuche Seiten mit Nachrichten, lösche, starte, archiviere, lese und markiere sie dann als ungelesen als notwendig. Ich mache das manchmal vor dem Fernseher, mit einem Glas Wein in der einen und der anderen Hand auf meinem Handy. Ich antworte niemandem – meinem Abwesenheits-Urlaubshelfer bleibt eingeschaltet, bis ich offiziell wieder zur Arbeit komme – und ich pinge meinen Manager nicht an oder leite nichts weiter, was weitergeleitet werden muss. Noch nicht. Ich schaue mir einfach die Szene an. Dies zu tun, bevor ich wieder zur Arbeit gehe, reduziert meinen Stress und meine Angst.

Während ich den Wunsch verstehe, so lange wie möglich im Urlaub zu sein, habe ich, als ich aus dem Flugzeug aussteige, längst Adios zum Strand, zu den Bergen oder zur Stadt gesagt, aus der ich gekommen bin. Wenn ich dem Ausstecken bin (was ich wirklich gut kann!), Dann fühlt es sich wirklich nicht so an, als würde ich mir selbst einen schlechten Dienst erweisen, indem ich leise, subtil und ohne Kenntnis eines meiner Kollegen Ich checke in der Nacht ein, bevor ich erwartet werde, dass ich sofort loslegen kann. Ich brauche alle 15 Minuten – und das bloße Löschen von allem, was ich nicht brauche, hilft mir, am nächsten Tag über Wasser zu bleiben, wenn ich mich zusätzlich zu den erwarteten Anforderungen am Arbeitsplatz mit Nachholbedarf befassen muss. Die Idee zu wissen treu geblieben bin, während ich etwas früher weg war, zu wem ich zurückkehren muss und in welcher Reihenfolge ich mich wohl fühle.

Ja, es stinkt, wegzukommen und die freie Zeit zu genießen, nur um zurückzukehren und zu spüren, wie Ihr glückseliger Zustand sofort dahinschmilzt, wenn Sie durch Ihren Posteingang gehen. Aber weil ich nicht nur die Zeit außerhalb des Büros genießen möchte, insbesondere wenn es sich um einen guten Urlaub handelt, sondern auch das Gefühl habe, mindestens ein paar Tage lang aufgeladen und erfrischt zu sein, gehe ich auf diese Weise Kompromisse mit mir ein. Vertrau mir, es funktioniert. Der Montag nach einer Reise belastet mich nicht mehr.

Und dieser Stress ist der Grund dafür, dass so viele Amerikaner ( 55% haben laut einer Studie von Project: Time Off ungenutzte Tage ) nicht alle oder einige ihrer Urlaubstage nutzen. Es besteht die Angst, zu einem Berg der Arbeit zurückzukehren, eine Sorge, dass niemand sonst Ihren Job machen kann, dass Sie nicht befördert werden. Abhängig von Ihrer Position, Ihrer Branche, Ihrem Unternehmen und vielleicht sogar Ihrem Chef müssen Sie in den Tagen und Wochen, die dazu führen, möglicherweise Überstunden leisten, wenn Sie zwei Wochen frei haben, um zu reisen. In der Tat stressig!

Auch wenn dieser kleine Trick nicht für alle funktioniert, wenn Sie wie ich gerne hart arbeiten und wohlverdiente Ferien machen, möchten Sie diesem einfachen Hack vielleicht eine Chance geben. Der erste Tag nach einer Reise wird wahrscheinlich immer noch einer der anspruchsvolleren Tage Ihrer Arbeitswoche sein. Es braucht Zeit und kann stressig sein, wieder auf den neuesten Stand zu kommen, egal wie gut Sie sich eingerichtet haben. Vertrauen Sie mir jedoch, wenn ich Ihnen sage, dass eine schnelle, aber produktive E-Mail-Durchsicht am Tag, bevor Sie wieder auf der Uhr sind, zumindest einige davon lindern kann diese Angst vor dem Urlaub.