30 Schlagworte, die Ihre Mitarbeiter erschrecken lassen

30 Schlagwort-y-Sätze, die Sie aus Ihrem Wortschatz herausschneiden sollten (wie jetzt)

Ich klickte auf Öffnen einer E-Mail von einem Kunden und erhielt eine Notiz, die folgendermaßen aussah:

Ich hoffe, Sie haben die Bandbreite, um ein zusätzliches Projekt zu übernehmen. Wir versuchen sicherzustellen, dass unsere Nachrichten mit dem Verkaufsteam übereinstimmen. Wir glauben, dass dies die Nadel für uns wirklich bewegen wird, also pinge ich Sie mit diesen zusätzlichen Ressourcen an.

Krümmst du dich?

Okay, zugegeben, ich übertreibe ein bisschen (nur um meine kreative Lizenz als Journalist auszuüben). Wenn es jemand geschafft hat, so viele zu stopfen Schlagworte in drei kurze Sätze würde ich meinen Computer sofort aus dem Fenster werfen.

Ich bin jedoch immer noch bereit zu wetten, dass Sie Nachrichten erhalten haben, die sehr ähnlich aussahen oder sich so anhörten.

Ja, es gibt viel lebhaften Jargon und scheinbar prägnanter Metaphern, dass wir Hilfe denken uns über unseren Punkt. Aber in der Realität? Sie lassen einfach alle um uns herum die Zähne zusammenbeißen und die Fäuste ballen.

Vor diesem Hintergrund wollten wir von unseren Lesern wissen: Welche Schlagworte und Redewendungen haben Sie im Büro nicht mehr gehört? Lassen Sie mich Ihnen sagen – Sie haben sich nicht zurückgehalten, als Sie geantwortet haben.

Hier sind 30 verschiedene Schlagworte und Redewendungen, die sofort an den Randstein geworfen werden müssen.

Und die nervigsten Schlagworte sind…

  1. Ausrichtung : Ich möchte sicherstellen, dass wir uns in Bezug auf…

  2. Back Pocket : Bleiben sie, dass in unserer Rückentasche…

  3. Bandbreite : Haben Sie die Bandbreite für ein zusätzliches Projekt?

  4. Stiefel auf dem Boden : Lassen Sie uns ein paar Stiefel auf den Boden bringen, um zu sehen…

  5. Kreis zurück : Ich wollte zurück auf…

  6. Schließen Sie die Schleife : Lassen Sie uns die Schleife schließen, während…

  7. Deep Dive : Wir werden einen tiefen Tauchgang machen, wenn wir…

  8. Disrupt : Wir haben die Möglichkeit, die Branche mit…

  9. Harter Stopp : Ich habe einen harten Stopp bei diesem Treffen um 15:00 Uhr.

  10. Impactful : Um dies wirkungsvoller zu machen, lassen Sie uns…

  11. Ink the Deal : Lassen Sie uns den Deal während des Mittagessens einfärben.

  12. Hebelwirkung : Wir können diese einzigartige Position nutzen, um…

  13. Linie im Sand : Wir müssen eine klare Linie im Sand ziehen…

  14. Lockstep : Stellen wir sicher, dass wir in Bezug auf…

  15. Messaging : Wir müssen mit unseren Nachrichten kristallklar sein…

  16. Bewegen Sie die Nadel : Diese Anstrengung bewegt die Nadel…

  17. Offline : Lassen Sie uns diese Diskussion offline schalten.

  18. Auf Ihrem Radar : Ich wollte dieses Projekt wieder auf Ihr Radar setzen

  19. Out of the Box : Unser Team hat einige wirklich out of the Box-Ideen…

  20. Paradigmenwechsel : Es gab einen signifikanten Paradigmenwechsel in…

  21. Huckepack : Huckepack von dem, was Susan gerade gesagt hat…

  22. Ping mich : Ping mich an, wenn du weißt, wie spät es ist.

  23. Pivot : Wir müssen Pivot, um uns auf… zu konzentrieren.

  24. Synergie : Es gibt eine natürliche Synergie zwischen…

  25. Tabelle dies : Wir müssen dies für später Tabelle.

  26. Toolkit : Das ist eine Fähigkeit, die wir in unserem Toolkit haben sollten

  27. Touch Base : Wir können die Base während des Mittagessens berühren.

  28. Auspacken : Lassen Sie uns diese Ideen auspacken…

  29. Nutzen : Wir sollten jede Ressource nutzen…

  30. Sehr einzigartig : Jason hatte einen sehr einzigartigen Vorschlag…

Was solltest du stattdessen sagen?

Ich weiß, was Sie jetzt denken: Wenn ich all diese Wörter und Sätze eliminieren muss, was zum Teufel soll ich stattdessen sagen?

Seien Sie versichert, nicht alle diese Begriffe werden alle gleich verrückt machen – einige davon könnten sogar die Norm in Ihrem Büro sein. Und trotz unserer besten Absichten werden wir sie wahrscheinlich alle von Zeit zu Zeit weiter benutzen (ähm, schuldig wie angeklagt).

Aber wenn Sie nach Alternativen zu diesen Jargon-gefüllten Gefühlen suchen, ist dies mein bester Rat: Sagen Sie einfach, was Sie meinen.

Anstelle von Begriffen wie „nutzen“ oder „nutzen“ könnte man beispielsweise einfach „nutzen“ sagen. Oder bleiben Sie statt „Lockstep“ oder „Alignment“ einfach bei etwas Direktem und Prägnantem wie „Zustimmen“.

Ich weiß – diese trendigeren Wörter und Phrasen lassen Sie in Ihrer Branche viel besser klingen als Schnupftabak (und sie haben wirklich alle ihre Zeit und ihren Ort!). Aber am Ende ist es umso besser, je klarer Sie mit Ihrer Kommunikation umgehen können.

Habe ich irgendwelche Schlagworte verpasst, die dich zusammenzucken lassen? Tweet mich und lass es mich wissen!