On a Roll: 3 Lektionen zur Jobsuche von Food Trucks

On a Roll: 3 Lektionen zur Jobsuche von Food Trucks

Food Trucks (oder „Fahrzeuge der Leckerei“, wie ich sie gerne nenne) sind heutzutage der letzte Schrei. Von kulinarischen Unternehmern gegründet, streifen sie durch die Straßen und bieten alles von Tacos bis Crème Brûlée. Ich bin ein wenig besessen von ihnen, aber ich habe auch festgestellt, dass man mit diesen kleinen Lastwagen einige großartige Lektionen für die Arbeitssuche lernen kann, wenn man sie studiert und ihnen folgt (sprich: absurde Mengen an Essen essen ). Wenn Sie das nächste Mal an Ihrer Mahlzeit kauen, gibt es hier einige Denkanstöße.

1. Qualität über Quantität

Die meisten Imbisswagen haben keine große Speisekarte und konzentrieren sich stattdessen auf wenige Gerichte, die sie sehr gut kennen. In Portland, Oregon, thailändischer Imbisswagenbesitzer serviert der Nong Poonsukwattana nur ein Gericht (eine gängige Praxis unter Bangkoks Straßenhändlern). Nong sagt, dass sie das tut, weil sie bei diesem einen Gericht „umwerfend“ sein will. Food-Truck-Besitzer erkennen den Wert, sich auf einige Gerichte zu konzentrieren, die sie perfektionieren können, anstatt sich durch eine große Auswahl mittelmäßiger Gerichte zu dünn auszubreiten.

Denken Sie bei Ihrer Jobsuche daran, dass es besser ist, wenn Sie sich auf die besten Positionen für Sie konzentrieren, als Ihre Energie zu weit zu streuen. Entscheiden Sie sich für Qualität statt Quantität. Verbringen Sie keine Zeit damit, 50 Anschreiben pro Woche zu versenden. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf einige Jobs, an denen Sie interessiert sind und die gut zu Ihnen passen, und investieren Sie Ihre Zeit in die Erstellung einer erstaunlichen Anwendung, mit der Sie sich von der Masse abheben.

 

2. Social Media ist dein Freund

Social Media ist ein unglaublich wertvolles Tool für Food-Truck-Besitzer, die sich häufig auf Twitter verlassen, um ihre Follower darüber auf dem Laufenden zu halten, wo sie an diesem Tag geparkt werden. In diesem Sinne „folgen“ die Menschen den Food Trucks im wahrsten Sinne des Wortes. Curtis Kimball, besser bekannt als San Francisco Crème Brûlée Man in, verwendet Twitter, um den Standort seines Wagens und die Aromen, die er an diesem Tag serviert, zu übertragen. Was als Nebenauftritt begann, wurde vor allem aufgrund von Twitter zu einem Vollzeitjob – allein in seinem ersten Jahr gewann er 12.000 Follower.

Wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen Job suchen, ist es wichtig, Zeit damit zu verbringen, die volle Leistungsfähigkeit von Social Media zu nutzen. Es ist eine großartige Möglichkeit, auf Ihr bestehendes soziales Netzwerk zuzugreifen und neue Verbindungen herzustellen (beides könnte letztendlich zu einem Job führen). Und seien Sie nicht schüchtern, wenn Sie Ihre Follower wissen lassen, was Sie vorhaben. Aktualisieren Sie Ihr LinkedIn-Profil, senden Sie eine E-Mail an Ihr Netzwerk und nutzen Sie Twitter, um Ihre neuesten Erfolge zu teilen und die Leute wissen zu lassen, dass Sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind.

 

3. Es ist wichtig, „Danke“ zu sagen

Als ich über Bostons MeiMei Street Kitchen twitterte köstliches „Double Awesome“ -Salatpfannkuchen-Sandwich “ “ twitterte, war ich überrascht, als jemand tatsächlich zurück twitterte, um mir zu danken. Aber die drei Geschwister, die MeiMei (Mei, Andy und Irene) leiten, twittern „Danke“ -Nachrichten an alle, die über ihr Essen twittern, was ihren Kunden das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein, und das gesamte „kulinarische“ Erlebnis unvergesslicher macht.

Unabhängig davon, ob Sie für einen Job interviewen oder sich einfach nur vernetzen, ist es immer wichtig , einen Dankesbrief zu senden – sei es über die Post, E-Mail, Twitter oder Brieftaube , um Ihre Wertschätzung und Begeisterung auszudrücken. Genauso wie Sie einem Kunden zeigen, dass Sie sich für sein Geschäft interessieren, kann die Dankbarkeit gegenüber einem potenziellen Arbeitgeber zeigen, dass Sie begeistert sind und sich von der Masse abheben.

Wenn Sie das nächste Mal mit Ihrer Jobsuche zu kämpfen haben, suchen Sie den nächstgelegenen Imbisswagen, setzen Sie sich für ein köstliches Essen und überlegen Sie, wie Sie diese Lektionen auf Ihre eigene Jobsuche anwenden können. Und natürlich viel Spaß.

Frances L Fruit / Shutterstock.com