Über 100 Fragen zu Eisbrechern – Sie müssen also nie wieder an eine „lustige“ Tatsache denken

Wie oft waren Sie in einer Besprechung oder einer neuen Gruppe und mussten eine „lustige“ Tatsache über sich selbst mitteilen? Nach einer Weile wird es ziemlich anstrengend. Wenn Sie Probleme haben, wenn Sie vor Ort sind, kann dies sogar zu Angstzuständen führen. Anstelle von etwas so Breitem können Sie daher vorschlagen, bei Ihrem nächsten Meeting eine spezifischere Frage zum Eisbrecher zu verwenden.

„Icebreaker-Fragen können helfen, Menschen zusammenzubringen und ein Gefühl des Engagements zu fördern“, sagt Muse-Karrieretrainer Ravi Raman. Und das ist von entscheidender Bedeutung, da ein geringes Engagement zu Zeitverschwendung und schlechteren Ergebnissen bei allem führen kann, was die Gruppe aus ihrer gemeinsamen Zeit heraus erreichen möchte. (Haben Sie jemals in unangenehmer Stille darauf gewartet, dass einer Ihrer Kollegen zuerst über eine Frage oder ein Thema spricht?) Und Videokonferenzen können es besonders schwierig machen, Menschen zum Reden zu bringen und eine tiefere Verbindung zwischen den Teilnehmern zu fördern, sagt Raman. Außerdem fällt es Mitgliedern verschiedener demografischer Gruppen möglicherweise schwerer, sich während eines Meetings zu äußern – sei es persönlich oder fern.

Icebreaker-Fragen bringen alle dazu, im Voraus zu sprechen und mehr voneinander zu lernen. „Dadurch wird jedes Meeting reibungsloser und es werden am Ende bessere Ergebnisse erzielt“, sagt Raman. Gute Eisbrecherfragen werden auch wirklich Spaß machen und leicht zu beantworten sein, und sie sind nicht so umfassend, dass sich die Leute Sorgen machen, die „richtige“ Antwort zu geben.

Wir haben eine Liste mit 105 Fragen zu Eisbrechern zusammengestellt, die Sie bei Ihrem nächsten Meeting oder einer anderen Gruppenveranstaltung verwenden können.

  • Fragen zu „Favoriten“
  • Dies oder das / „Würdest du lieber“ Fragen
  • Fragen zum Kennenlernen
  • Fragen zur persönlichen Geschichte
  • Fragen zu Desert Island
  • Saisonale Fragen
  • Nachholfragen

Aber zuerst hier ein paar Tipps zur Verwendung.

  • Wählen Sie die richtige Frage (oder die richtigen Fragen) für die Situation aus . Raman schlägt vor, dass Sie sich fragen: Kennen sich die Leute bereits und wie gut? Treffen sich diese Gruppen heute zum ersten Mal mit Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen desselben Unternehmens oder mit einem gut etablierten Team, das täglich zusammenarbeitet? Wenn sich die Leute nur zum ersten Mal treffen, sollten die Dinge wahrscheinlich nicht zu persönlich werden. Berücksichtigen Sie auch die Größe Ihrer Gruppe, wie lange Sie für das Meeting haben und wie lange es dauern wird, Ihre Frage zu beantworten. Sie haben wahrscheinlich keine Zeit für eine Frage, bei der jeder während eines 30-minütigen Meetings mit 10 Personen eine vollständige Geschichte beantworten muss. Wenn Sie jedoch viel Zeit haben, können Sie sogar eine Eisbrecheraktivität in Betracht ziehen .
  • Beeil dich nicht . Wenn Sie fragen, stellen Sie sicher, dass die Teilnehmer genügend Zeit haben, um über ihre Antworten nachzudenken und sie vollständig zu teilen, sagt Raman. „Es gibt nichts Schlimmeres, als die Frage zu stellen und den Menschen keine Zeit zu geben, richtig zu antworten!“
  • Berücksichtigen Sie das Komfortniveau aller . Jeder Mensch hat eine andere vergangene und aktuelle Lebenssituation. Gehen Sie daher vorsichtig vor, bevor Sie Fragen stellen, deren Beantwortung für die Menschen möglicherweise unangenehm ist. Stellen Sie zum Beispiel keine Fragen, die bestimmte familiäre Situationen, Religionen, Sexualitäten oder Fähigkeiten voraussetzen. Und wenn sich jemand weigert, etwas zu beantworten, machen Sie keine große Sache daraus, sondern bewegen Sie einfach die nächste Person. Wenn Sie sich bei einer Frage nicht sicher sind, können Sie immer zwei sehr unterschiedliche Fragen stellen und die Leute auswählen lassen, auf welche sie antworten möchten. Dies hilft auch, wenn eine Ihrer Fragen ein engeres Interesse wie Sport oder Lesen betrifft.
  • Erfahren Sie, was für Sie funktioniert. Der beste Weg, um zu lernen, wie man Eisbrecher benutzt, besteht darin, „einzuspringen und sie zu benutzen“, sagt Raman. Durch Ausprobieren erhalten Sie ein Gefühl dafür, welche Arten von Fragen für Sie und Ihr Team am besten geeignet sind.
  • Habe Spaß! Es gibt Fragen zu Eisbrechern, um Menschen zu lockern und zum Reden zu bringen. Üben Sie nicht zu viel Druck auf die Antworten der Menschen aus und stellen Sie keine Fragen, die sie unglücklich oder selbstbewusst machen. (Ich weiß nichts über Sie, aber ich möchte meinen peinlichsten Moment lieber nicht mit meinen Kollegen vor einer Brainstorming-Sitzung teilen.)
Fragen zu „Favoriten“

Eisbrecher, bei denen Sie alle bitten, ihre Lieblingssache in einer Kategorie zu teilen, können viel Spaß machen (insbesondere, wenn Sie nach einem ungewöhnlicheren Thema fragen) und Verbindungen zwischen Menschen fördern, die gemeinsame Interessen entdecken. Diese Fragen eignen sich auch hervorragend, wenn Sie nicht viel Zeit haben, da für die Beantwortung vieler Fragen nur einzelne Wörter oder Sätze erforderlich sind (wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie die Leute jederzeit bitten, zu erklären, warum etwas ihr Favorit ist).

  • Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
  • Was ist dein Lieblingsfeiertag?
  • Was ist deine Lieblingssportmannschaft (für jede Sportart)?
  • Was isst und kochst du am liebsten? Wenn sie unterschiedlich sind, warum?
  • Was ist dein Lieblingsfrühstück?
  • Was ist deine Lieblingskombination für seltsames Essen?
  • Was ist dein Lieblings-Pizzabelag?
  • Was ist deine Lieblings Eissorte?
  • Was machst du an einem freien Tag am liebsten?
  • Was ist dein Lieblingssupermarkt?
  • Was ist dein Lieblingsgetränk (alkoholisch oder nicht)?
  • Was ist dein Lieblingsort im Urlaub?
  • Was ist dein Lieblingsort in deiner Nähe?
  • Was ist dein Lieblingsvideospiel?
  • Was ist dein Lieblingsessen, wenn du nicht viel Zeit hast?
  • Was ist deine Lieblingsbeschäftigung an einem regnerischen Tag?
  • Was ist Ihr Lieblingsschreibgerät (z. B. Druckbleistift, Stift, Pilot G2)?
  • Was ist deine Lieblingssüßigkeit?
  • Was ist dein Lieblingsduft?
  • Was ist dein Lieblingsbild auf deinem Handy, das du gerade teilen möchtest?
Dies oder das / „Würdest du lieber“ Fragen

Diese Fragen geben den Menschen die Wahl zwischen zwei Dingen, was sie ideal für kurze Eisbrecher macht. Wenn Sie der Übung jedoch mehr Zeit hinzufügen möchten, können Sie die Teilnehmer jederzeit bitten, ihre Antworten zu erläutern. Bei einigen von diesen möchten Sie sicher sein, dass Sie berücksichtigen, was Sie bereits über die Interessen der Gruppe wissen.

  • Katzen oder Hunde?
  • Kaffee oder Tee?
  • Text oder Anruf?
  • Konzert oder Theaterstück?
  • Bar oder Club?
  • Harry Potter oder Herr der Ringe?
  • PC oder Konsole?
  • Fußball oder Basketball?
  • Fernsehsendungen oder Filme?
  • NSYNC oder Backstreet Boys?
  • Winter oder Sommer?
  • Sommer oder Frühling?
  • Möchten Sie lieber fliegen oder unsichtbar sein?
  • Möchten Sie lieber an einem Ort leben, der immer kalt oder immer warm ist?
  • Möchten Sie lieber in der Stadt oder auf dem Land leben?
  • Würdest du lieber gegen 100 entengroße Pferde oder eine pferdegroße Ente kämpfen?
  • Möchten Sie lieber alle menschlichen Sprachen sprechen oder mit allen Tieren sprechen?
  • Möchten Sie lieber unbegrenzten kostenlosen Flug oder unbegrenztes kostenloses Essen haben?
  • Möchten Sie lieber mit der Zeit in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen?
  • Möchten Sie lieber nur eine Gabel oder nur einen Löffel benutzen?
  • Möchten Sie lieber in den Weltraum oder auf den Grund des Ozeans gehen?
Fragen zum Kennenlernen

Diese Fragen können für jeden Eisbrecher verwendet werden, eignen sich jedoch am besten für Gruppen, die kontinuierlich zusammenarbeiten, da sie sich ein wenig eingehender mit den Interessen und dem Leben einer Person außerhalb der Arbeit befassen (während sie immer noch arbeitsgerecht sind!).

  • Was ist Ihre am meisten gehasste Hausarbeit?
  • Hast du ungewöhnliche Talente?
  • Was ist dein Traumurlaub?
  • Was tun Sie, um sich nach der Arbeit zu entspannen?
  • Was ist ein aktuelles Hobby, das Sie mögen oder ein Hobby, das Sie ausprobieren möchten?
  • Was ist dein schuldiger Lustmusiker?
  • Was ist deine schuldige Vergnügungsfernsehshow?
  • Was ist dein schuldiger Vergnügungsfilm?
  • Was ist dein schuldiges Vergnügungsbuch?
  • Welche Art von Medien (Bücher, Fernsehen, Filme, Podcasts, Videospiele usw.) verbringen Sie am meisten Zeit?
  • Was ist dein Komfortessen?
  • Zu welchem ​​Song kennst du alle Texte?
  • Welche Fernsehsendung oder welchen Film haben Sie am häufigsten gesehen?
  • Welche interessante Sammlung haben Sie oder möchten Sie mit dem Sammeln beginnen?
  • Wenn du eine Berühmtheit (lebend oder tot) treffen könntest, wer wäre das?
  • Welcher Film (oder welches Buch, welcher Trend, welches Essen usw.) wird Ihrer Meinung nach unterschätzt?
  • Was ist ein Buch, von dem du denkst, dass jeder es lesen sollte?
  • Was ist ein Film, den jeder sehen sollte?
  • Bist du ein Morgenmensch oder ein Nachtmensch?
  • Zu welchem ​​Thema könnten Sie derzeit ohne Vorbereitung die längste Präsentation halten?
  • Wenn Geld, Ressourcen oder Fähigkeiten keine Rolle spielen würden, was wäre Ihr Traumjob?

Fragen zur persönlichen Geschichte

Diese Fragen helfen den Menschen auch dabei, ein bisschen mehr voneinander zu lernen, konzentrieren sich jedoch auf die Vergangenheit. Dies könnte ein guter Weg sein, um die Dinge für eine bereits gut etablierte Gruppe aufzurütteln (obwohl einige von ihnen möglicherweise noch für eine neuere Gruppe geeignet sind oder lässigere Gruppe).

  • Was war das erste Konzert, das du jemals besucht hast?
  • Was war der beste Urlaub, den Sie jemals gemacht haben?
  • Hast du jemals eine Berühmtheit getroffen? Wenn ja, wer?
  • Wer ist die berühmteste Person, die Sie jemals getroffen haben?
  • Was ist eine häufige Aktivität, die Sie noch nie gemacht haben?
  • Hattest du jemals ein Haustier?
  • Was ist der peinlichste Trend, an dem Sie teilgenommen haben?
  • In wie vielen Staaten oder Ländern waren Sie schon? Lebte in?
  • Was wolltest du sein, als du jung warst, als du aufgewachsen bist?
  • Was war deine Lieblingssendung, dein Lieblingsbuch, deine Lieblingsband oder dein Lieblingsmedium, als du 12 Jahre alt warst?
  • Was ist das Ungewöhnlichste, was du jemals gegessen hast?
  • Welcher Geruch, Geschmack oder Klang erinnert Sie an Ihre Kindheit?

Fragen zu Desert Island

Eine Kombination aus „Favoriten“ und Kennenlernfragen, Fragen zu einsamen Inseln, dreht sich alles um das Konzept, was jemand auf eine einsame Insel mitbringen würde – was bedeutet, dass dies die einzige Quelle für Unterhaltung, Essen und Kameradschaft ist usw. Hier geht es nicht darum, der einsamen Insel zu entkommen (also keine Bücher mit dem Titel Wie man ein Boot baut ), sondern zu sehen, was für andere Mitglieder der Gruppe wirklich wichtig ist. Sie können die Zahlen hier jederzeit ändern, um die Herausforderung der Eingrenzung einer Liste zu erhöhen oder zu verringern (und Ihren zeitlichen Einschränkungen zu entsprechen).

  • Wenn du nur drei Alben auf eine einsame Insel bringen könntest, welche wären das?
  • Wenn Sie nur drei Bücher auf eine einsame Insel bringen könnten, welche wären das?
  • Wenn Sie nur drei Filme auf eine einsame Insel bringen könnten, welche wären das?
  • Welches Objekt (das ist kein Album, Buch oder Film) würdest du zur Unterhaltung auf eine einsame Insel bringen?
  • Wenn Sie auf einer einsamen Insel nur ein Essen mitnehmen könnten, welches wäre es?
  • Wenn Sie mit einer Person auf einer einsamen Insel gefangen sein müssten, wer wäre das?
  • Wenn Sie mit einer Berühmtheit auf einer einsamen Insel gefangen sein müssten, wer wäre das?
  • Wenn du auf einer einsamen Insel mit einer fiktiven Figur gefangen sein müsstest, wer wäre das?
  • Welche fünf Gegenstände würdest du auf eine einsame Insel bringen? (Angenommen, Sie haben die Grundlagen zum Überleben.)

Saisonale Fragen

Diese Fragen helfen dabei, das Eis zu brechen und gleichzeitig die Jahreszeit zu berücksichtigen.

  • Was ist deine Lieblingssache an [aktueller Saison]?
  • Was ist das beste oder denkwürdigste Halloween-Kostüm, das du jemals getragen oder gesehen hast?
  • Was ist dein Lieblingsessen zum Erntedankfest?
  • Was ist deine Lieblingsbeschäftigung?
  • Was ist deine Lieblingsbeschäftigung am Schneetag?
  • Was ist deine Lieblingstradition [aktuelle oder kommende Saison]?

Nachholfragen

Diese Fragen sind ideal für gut etablierte Teams und regelmäßig geplante Besprechungen. Sie lassen die Leute darüber reden, was sie gerade vorhaben, ohne unbedingt zu tief zu gehen. Wenn Sie mehr Zeit für Eisbrecher haben, können Sie sich gerne über die Antworten der Leute diskutieren lassen.

  • Welches Buch liest du? / Was ist das letzte Buch, das du liest?
  • Welche Medien (TV-Show, Podcast usw.) konsumieren Sie derzeit?
  • Auf was freust du dich?
  • Was hast du diese Woche mehr Zeit damit verbracht als in der Woche zuvor?
  • Was hast du in der letzten Woche für dich getan oder hast du vor, es in der kommenden Woche für dich zu tun?
  • Worauf haben Sie sich diese Woche gefreut?
  • Was hast du diese Woche erreicht (kann klein oder groß sein!)?
  • Haben Sie während Ihrer Arbeit etwas gehört? Wenn ja, was?

Andere lustige Fragen

Diese Fragen lassen die Leute ein bisschen über den Tellerrand hinaus denken und können für fast jede Gruppe geeignet sein.

  • Wenn Sie ein Tier (real oder imaginär) als Haustier haben könnten, welches wäre es?
  • Wenn du eine Supermacht haben könntest, welche wäre das?
  • Wenn Sie ein Buch sehen könnten, das zu einem (guten) Film oder einer Fernsehsendung gemacht wurde, welches wäre es?
  • Was für eine lustige Sache würden Sie mit einer Million Dollar machen?
  • Welchen fiktiven Ort möchten Sie besuchen?
  • Was ist ein Merkmal Ihres Traumhauses?
  • Was ist deine Traumkonzertaufstellung?
  • Wenn Sie in diesem Moment irgendwo auf der Welt sein könnten, wo wären Sie dann?