Raus aus Ihrer Komfortzone, um Ihren Traumjob zu finden

Was wäre, wenn Sie aus Ihrer Komfortzone heraus zu Ihrem Traumjob geführt würden?

Treffen Sie Mary. Sie ist eine Künstlerin, die wir im Bryant Park in New York City kennengelernt haben – ein Ort, an dem sie uns erzählt hat, dass sie schon immer das Leben erleben wollte.

Vor sechs Monaten nahm Mary den Mut zusammen, einen großen Sprung aus ihrer Komfortzone zu machen, als sie von Italien zum Big Apple zog, um am Broadway Dance Center Tanzausbildung zu studieren. “Das war ein sehr großer Schritt”, sagt sie, “Englisch zu lernen ist sehr schwierig für mich, aber es ist eine großartige Erfahrung.”

Tanzen ist und war immer ihre größte Leidenschaft im Leben. Als wir sie fragten, was sie am meisten daran liebt, ihr Geschenk mit anderen teilen zu können, kam ein breites Lächeln auf ihr Gesicht: „Wenn du tanzt, ist das, was du fühlst, sehr persönlich. Es ist nur für dich. Aber wenn Sie unterrichten, haben Sie die Verantwortung, Ihre Energie an die anderen weiterzugeben. Wenn sich Ihre Schüler mit Ihnen verbinden, ist das erstaunlich, weil sie Ihnen diese gute Energie sofort zurückgeben. “

Der coolste Teil? Wir konnten Marys Liebe und Begeisterung für das, was sie tut, wirklich spüren, als sie ihre Geschichte mit uns teilte.

Bevor sie zu ihrem Tanzkurs am Nachmittag lief, gab sie uns einige Karriere-Ratschläge, die uns ebenfalls zum Lächeln brachten: „Es geht nicht immer ums Geld. Es ist mehr für dein Herz. Wichtig ist, was Sie den Menschen geben können und was die Menschen Ihnen zurückgeben können. Es geht darum, einen Unterschied zu machen. Ein Dankeschön zu erhalten ist für mich wie tausend Dollar zu erhalten. “