Quiz: Bewerben Sie sich für Jobs richtig und effizient?

Was Ihre Jobsuche IQ über Ihre Chancen auf einen neuen Job aussagt

Dies ist der Monat, in dem Sie Ihren Traumjob bekommen! (Nun, das ist sowieso das Ziel.)

Wünschen Sie sich, Sie könnten einfach einen Magic 8 Ball aus dem Lager ziehen, ihn aufrütteln und herausfinden, wie hoch Ihre Chancen sind? Die gute Nachricht ist, wir sind hier, um Ihnen einen Einblick in Ihre Zukunft zu geben. Und die bessere Nachricht ist, dass keine unserer Antworten lautet: „Antworten Sie verschwommen. Versuchen Sie es nochmal.“

Wie werden wir Ihnen Ihre Zukunft erzählen? Wie Sie wissen, ist die Art und Weise, wie Sie sich bei der Jobsuche verhalten, ein ziemlich wichtiger Indikator dafür, ob Sie in einem Einstellungsprozess vorankommen oder nicht. Also mach weiter, stolziere auf deine Sachen und gib uns deine besten Antworten. Wenn Sie weniger als 100% erreichen, lesen Sie unsere zusätzlichen Ressourcen unten (kein Blick!).


Close

Zusätzliche Ressourcen

Wünschen Sie weitere Informationen zu den Tipps zur Jobsuche, die wir im Quiz veröffentlicht haben? Weiter lesen.

1. Erreichen Sie Ihr Netzwerk

Ja, Sie sollten Ihren wichtigsten Kontakten mitteilen, dass Sie nach einem Job suchen, aber nein, Sie möchten möglicherweise nicht allen Bescheid geben. Versuchen Sie zunächst, gezielte E-Mails an vertrauenswürdige Verbindungen in Ihrem gewünschten Feld zu senden. Wir haben die Regeln für die Kontaktaufnahme , ohne Ihren aktuellen Chef zu verärgern, Vorschläge für die Verwendung von Kontakten, um zu Ihrem alten Feld zurückzukehren, und Vorlagen für E-Mails, die Sie unabhängig von Ihrer Beziehung senden können.

2. Reduzieren Sie Ihren Lebenslauf

Sofern Sie sich nicht für eine Bundesstelle oder eine Stelle auf hoher Ebene bewerben, sollten Sie Ihren Lebenslauf auf einer Seite aufbewahren. Benötigen Sie Hilfe beim Trimmen? Lesen Sie dies.

3. Bewerbung für eine angemessene Anzahl von Jobs

Fühlen Sie sich nervös, wenn Sie Qualität vor Quantität wählen? Die Musenautorin Kristen Walker legt eine großartige Strategie in „ Wie man sich für weniger Jobs bewirbt, aber mehr Interviews landet “ dar. Und wenn Sie mehr Beweise dafür benötigen, dass der fokussierte Ansatz funktioniert, lesen Sie diese wahre Geschichte.

4. Beste (und schlechteste!) Anschreiben

Bitte, alles unterlassen, wie wenn man sagt dies, dieses oder diese. Schauen Sie sich stattdessen diese Vorlage an, die Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Schreibens Ihres Anschreibens führt.

5. Follow-up mit einem Unternehmen

Das Warten auf einen Job kann nervenaufreibend sein. Aber Sie können (und sollten!) Nachverfolgen – versuchen Sie einfach eine E-Mail wie diese. Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie eine dieser Zeilen überspringen.

6. Interview Etikette

Ob Sie es glauben oder nicht, Social Media kann Ihnen einen Vorteil verschaffen, wenn Sie ein Interview-Outfit auswählen. Plus: Hier erfahren Sie mehr über das Timing, vordefinierte Antworten und wie sich die Regeln hier geändert haben.

7. Interviewfragen stellen

Schauen Sie sich zuerst diese Fragen an, die Sie stellen sollten, und lesen Sie dann diesen Artikel darüber, was Sie nicht sollten. Bonus: Suchen Sie hier und hier nach Fragen, um die Unternehmenskultur zu bestimmen.

8. Senden eines Dankesbriefs

Sie wissen, dass Sie einen Dankesbrief senden müssen. (Wenn Sie dies nicht getan haben, lesen Sie dies Statistik!) Hier ist eine Vorlage mit genau dem, was geschrieben werden soll.

9. Referenzen kontaktieren

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie jemanden bitten sollen, als Referenz zu dienen? Lernen Sie die Grundlagen hier. Verpassen Sie auch nicht, wie das Follow-up ein Game Changer sein kann.

10. Auf ein Angebot antworten

Erstens, stellen Sie sich nicht auf Ihre eigene Art und Weise und ruinieren Sie die Aufregung des Angebots. Als nächstes suchen Sie hier nach Ihren ersten Schritten, hier nach Ratschlägen zur Aushandlung Ihres Angebots und hier, wenn Sie es (ordnungsgemäß) ablehnen müssen.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.