So sollte Ihr Lebenslauf im Jahr 2020 aussehen

So sollte Ihr Lebenslauf im Jahr 2020 aussehen

Wir müssen Ihnen nicht sagen, wie wichtig Ihr Lebenslauf ist. Es fasst Ihre Qualifikationen für einen Personalvermittler oder Personalchef zusammen und ist das Dokument, anhand dessen sie entscheiden, ob Sie für Ihren Traumjob geeignet sind oder nicht. (Kein Druck!)

Sie möchten also definitiv, dass es das Beste ist, was es sein kann – und Sie möchten definitiv nicht, dass es chaotisch, veraltet oder schwer zu lesen ist. Wie sollte ein Lebenslauf vor diesem Hintergrund im Jahr 2020 aussehen? Wir haben die besten Ratschläge, wie Sie einen Lebenslauf erstellen können, der sich von der Masse abhebt und Ihnen das Interview bringt.

Infografik Design von Dena Verdesca

1. Halten Sie es einfach

Wenn Sie sich nicht für eine Designrolle bewerben, ist ein sauberes, einfaches Layout am besten.

  • Verwenden Sie klare Abschnittsüberschriften und heben Sie sie durch Fettdruck, Großbuchstaben und / oder eine andere Farbe hervor.
  • Stellen Sie sicher, dass genügend Leerzeichen vorhanden sind – ein überfüllter Lebenslauf ist schwer zu lesen.
  • Überspringen Sie die ausgefallenen Grafiken, Kreisdiagramme und Illustrationen, die mit der Software zum Scannen von Lebensläufen nicht gut funktionieren.

2. Verwenden Sie eine zusammenfassende Erklärung anstelle eines Ziels

Ein Lebenslaufziel („Suche nach einer Produktmanagementrolle auf höchster Ebene im Fintech-Bereich“) teilt dem Personalvermittler mit, was Sie möchten. Eine zusammenfassende Aussage erklärt andererseits, welchen Wert Sie ihnen bringen können.

3. Spotlight Key Skills

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen aufgelisteten Fähigkeiten den Anforderungen für die Stelle entsprechen, für die Sie sich bewerben. Nicht sicher, was das sind? Lesen Sie die Stellenbeschreibung sorgfältig durch, um festzustellen, welche Fähigkeiten, Programme und Schlüsselwörter erwähnt werden. Wenn in der Stellenbeschreibung eine Anforderung oder Verantwortung aufgeführt ist, die Sie in einer aktuellen oder vorherigen Rolle ausgeführt haben, sollte diese in Ihrem Lebenslauf enthalten sein.

4. Stellen Sie Ihre neuesten Erfahrungen an die erste Stelle

Personalvermittler bevorzugen nach wie vor das traditionelle umgekehrte chronologische Format, bei dem Sie zuerst Ihren aktuellen oder letzten Job auflisten.

5. Brechen Sie es auf

Listen Sie für jeden Job Ihre Verantwortlichkeiten und Erfolge in leicht zu überfliegenden Aufzählungszeichen auf, nicht in Absätzen, die dichter und schwerer zu lesen sind. Stellen Sie sicher, dass Sie jede dieser Aufzählungszeichen mit einem starken Aktionsverb beginnen.

6. Erwägen Sie, Freiwillige oder andere Erfahrungen hinzuzufügen

Das Auflisten von Freiwilligenarbeit oder anderen Interessen kann Ihrem Lebenslauf Persönlichkeit verleihen und Ihnen helfen, dreidimensionaler zu wirken. Diese Erfahrungen können Ihnen auch dabei helfen, übertragbare Fähigkeiten hervorzuheben, die Sie außerhalb des Arbeitsplatzes erworben haben.

7. Quantifizieren Sie Ihre Kugeln

Fügen Sie Ihren Aufzählungspunkten nach Möglichkeit Zahlen und Ergebnisse hinzu, um die Auswirkungen anzuzeigen, die Sie auf eine Rolle hatten. Sie können dies auch dann tun, wenn Sie keine zahlen- oder Dollar-orientierte Rolle spielen: Wie oft haben Sie eine Aufgabe erledigt? Wie groß war dein Team? Wie viele Personen haben Ihr Produkt verwendet?

Verwenden Sie diese Tipps, um Ihren Lebenslauf für das neue Jahrzehnt vorzubereiten – und um dem perfekten Job so viel näher zu kommen.