Warum sollte es Ihre neue Gewohnheit sein, eine neue, beängstigende Sache am Tag zu tun?

Warum sollte es Ihre neue Gewohnheit sein, eine neue, beängstigende Sache am Tag zu tun?

Früher schickten die Leute Schiffe – oder buchstäblich Missiven oder Investitionsgelder oder Waren oder Angehörige – und warteten darauf, dass etwas zu ihnen zurückkehrte. Einige Schiffe und die dazugehörigen Waren würden niemals zurückkommen, verloren gehen oder in einem Sturm zerstört werden. Aber einige würden mit unermesslichen Schätzen und Gold an Bord zurückkommen.

Obwohl das Risiko bestand, war der Versand von Schiffen die einzige Möglichkeit, mit Gold zurückzukehren. Wenn Sie Ihr Schiff nicht schicken würden, gäbe es keine Chance, dass ein Schatz in den Hafen kommt.

Ich glaube, diese Idee trifft auch auf unsere Karriere und unser heutiges Leben zu. Ich habe das Konzept zuerst von Chellie Campbells The Wealthy Spirit kennengelernt und seitdem das Konzept angepasst und ein „Schiff“ als alles definiert, was ausgehend und neu ist.

Zum Beispiel war ich Konzertpianist, bevor ich ein „zufälliger Unternehmer“ wurde – chemisch gefüllte Körperlotionen lösten allergische Reaktionen aus, und so begann ich, meine eigenen natürlichen Versionen in meiner Küche in Manhattan zuzubereiten. Als ich anfing, sie mit Geschäften und Spas zu teilen, begann ich zunächst mit dem Konzept „Schiff“: Jeden Tag verschickte ich „Schiffe“ an potenzielle Kunden, die Medien und mehr. Die Leute fragten mich, wie ich schnell Erfolg haben könne, und so gründete ich Savor the Success, ein Unternehmensnetzwerk für Frauen. Heute habe ich Tausende von Frauen betreut, „ihre Schiffe auszusenden!“ – und das Gold, das zurückgegeben wurde, war alles von Today Show Auftritten in der Millionen-Dollar-Verkäufe bis hin zu neuen Partnerschaften und sogar lebenslangen Freundschaften.

Also was ist mit dir? Wenn Sie sich für eine neue Stelle bewerben möchten, sendet ein Schiff möglicherweise Ihren Lebenslauf an eine Traumfirma – auch wenn dort keine Position aufgeführt ist – oder bittet einen interessanten Ansprechpartner um ein Informationsgespräch. Wenn Sie PR für Ihr Startup oder freiberufliches Unternehmen erhalten möchten, können Sie einen Pitch senden oder sich für eine Klasse anmelden anmelden, um wie das geht. Sie können dies sogar auf Ihr persönliches Leben anwenden: Wenn Sie ein großartiges Date haben möchten, kann dies darin bestehen, ein potenzielles Liebesinteresse mitzuteilen oder einen Freund um eine Einführung zu bitten. Kurz gesagt, ein „Schiff“ macht einfach den proaktiven ersten Schritt und stellt eine Frage oder Idee da draußen.

Das Versenden von Schiffen kann natürlich einschüchternd sein (laut Definition muss ein Schiff durch unbekannte Gewässer segeln), weshalb wir oft im Status Quo bleiben und unsere Schiffe zu Hause behalten. Außerdem gibt es keine Garantie dafür, was als Antwort zurückkommen könnte. Vielleicht nichts!

Aber vielleicht etwas – etwas Großes – und Sie werden es nie erfahren, wenn Sie es nicht versuchen.

Hier ist meine Herausforderung an Sie: Verpflichten Sie sich, jeden Tag ein bis drei Schiffe auszusenden. Im Laufe der Zeit wird dies Ihre Karriere, Ihr Geschäft und Ihr Leben mehr verändern als jede andere Lösung. Besser noch, je mehr Sie es tun, desto leichter wird es sich anfühlen. Zuerst könnten Sie „einfache“ Schiffe aussenden – so etwas wie ein Schiff, das nur über den Hafen und zurück fährt. Wenn Sie jedoch zu größeren Schiffen wechseln, die große Ozeane erkunden, werden Sie von größeren Ideen träumen – und die Belohnungen, die zurückkommen, werden größer und besser sein, als Sie jemals hätten träumen können.

Foto der Frau, die Wasser mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock betrachtet.