Tech Jobs für Extrovertierte

Warum Tech-Jobs eigentlich perfekt für Extrovertierte sind

Denken Sie, dass eine Karriere in der Technik bedeutet, Tag für Tag ohne menschliche Interaktion vor Ihrem Computer zu verbringen, außer Ihren Morgenmokka bei einem jugendlichen Barista zu bestellen? Dass Sie spät aufstehen und nur mit Ihrer Tastatur und einem Pool aus kaltem, blauem Licht arbeiten?

Denk nochmal!

Die Arbeit in einem technischen Job – zum Beispiel als Webentwickler – ist einer der bestbezahlten Karrierewege, die Sie wählen können. Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Tech passiert mit einer der freundlichsten und kollaborativsten Branchen.

Glaubst du mir nicht? Diese vier Aspekte der Arbeit in der Technik sind genau richtig für Menschen, die es lieben, mit anderen Menschen zu sprechen, zusammenzuarbeiten und in kreativen, energiegeladenen Jobs zu arbeiten.

Kunden

Insbesondere im technischen Bereich dreht sich bei Produkten und Dienstleistungen alles um den Kunden, auch bekannt als Benutzer. Das bedeutet, dass sich ein Großteil Ihrer Arbeit in einem technischen Beruf auf die Menschen konzentriert, die das verwenden, was Sie oder Ihr Unternehmen schaffen. Als UX-Designer könnten Sie beispielsweise mit einer Fokusgruppe über eine neue Funktion für eine Website sprechen oder Usability-Tests mit einzelnen Benutzern einer App durchführen. In jedem Fall werden Sie viel mit Leuten reden (und hoffentlich noch mehr zuhören!). Keine einsamen Tage hier.

Kommunikation

Wenn Ihr Job in der Technik Sie nicht direkt mit Benutzern in Kontakt bringt, stehen Sie wahrscheinlich in Kontakt mit internen Kunden (oder Kunden, wenn Sie freiberuflich tätig sind) regelmäßig ). Zumindest stehen Sie in regelmäßiger Kommunikation mit Ihren Kollegen und Vorgesetzten. Das heißt, Sie codieren nicht nur von 9 bis 5 und nennen es dann einen Tag oder verbringen die ganze Woche damit, an Drahtgittern zu arbeiten, und machen sich dann auf den Weg zum Wochenende. Während Sie arbeiten, müssen Sie in der Lage sein, klar, präzise und ständig zu erklären, was Sie tun.

Dies gilt auch dann, wenn Sie remote arbeiten, was in der Technik immer häufiger vorkommt. Wenn Sie in einem Team mit Mitgliedern aus dem ganzen Land oder der ganzen Welt sind, haben Sie nicht die Möglichkeit, am Schreibtisch Ihres Projektmanagers vorbeizuschauen oder Ihrem Chef eine kurze Frage zu stellen. Daher ist es in einer entfernten Position noch wichtiger, Informationen auszutauschen und Menschen auf dem Laufenden zu halten. Ein verteiltes Team könnte der Ort sein, an dem der Extrovertierte in Ihnen glänzen kann!

Zusammenarbeit

Webentwickler und Webdesigner arbeiten oft in großen, lebhaften Teams, in denen Zusammenarbeit der Name des Spiels ist. Collabs können die Form der Paarprogrammierung mit einem anderen Entwickler oder der agilen Entwicklung mit Teams aus verschiedenen Abteilungen annehmen.

In jedem Fall müssen Sie die Dinge normalerweise nicht selbst herausfinden. Stattdessen diskutieren, verteidigen und entwickeln Sie Ihre Arbeit mit Ihren Mitarbeitern und umgekehrt. Oder Sie arbeiten mit Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse zu verstehen und sie darüber zu informieren, was Sie für sie tun. Das alles macht es für Sie besonders wichtig, über einige herausragende soziale Fähigkeiten zu verfügen und täglich viel Hin und Her zu genießen.

Gemeinschaft

Auch außerhalb Ihres Jobs finden Sie eine große Gruppe von Menschen, von denen Sie lernen, mit denen Sie sich austauschen oder die Sie einfach gerne in der größeren Tech-Community kennenlernen können. Das könnte so aussehen, als würden Sie lokale Meetups für die Programmiersprache Ihrer Wahl besuchen, im Rahmen eines Open-Source-Projekts mithelfen, an einem Hackathon-Team teilnehmen, an Workshops oder Konferenzen teilnehmen oder diese organisieren oder sogar regelmäßig in einem Diskussionsforum für ein Programm teilnehmen Online-Kurs. Was auch immer Sie mögen, Sie können Ihren eigenen „Tech-Stamm“ finden, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, Ihr Wissen einzubringen und gleichgesinnte Freunde zu finden.

Also, willkommen bei Tech, du sozialer Schmetterling! Auch wenn Ihr wichtigstes Werkzeug wahrscheinlich Ihr Computer sein wird, werden Sie nicht allein in Ihrem Keller landen oder 20 Stunden am Tag in einer Kabine stecken bleiben. (Es sei denn, Sie möchten das natürlich. Habe ich erwähnt, dass Technologie flexibel ist?)

Wenn Sie ein Mensch sind, werden Sie sich in der Technik wie zu Hause fühlen. Ihre extrovertierte Persönlichkeit macht Sie sogar noch qualifizierter für eine fantastische Karriere, in der Sie das tun, was Sie lieben.

Foto von Leuten, die mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock arbeiten.