Im Ausland arbeiten?

Im Ausland arbeiten? Wie man eine Präsentation in der Landessprache hält

Selbst wenn Sie eine Weile im Ausland gearbeitet haben und sich in der Stadt wohl fühlen und mit Kollegen chatten, ist es unglaublich einschüchternd, zu einer formellen Präsentation in Ihrer zweiten (oder dritten) Sprache eingeladen zu werden.

Nehmen Sie es von mir: In der ersten Woche, in der ich im Rahmen eines von der Regierung unterstützten Unternehmertumsprogramms in Chile gelandet bin, lud mich ein Professor zu einem Fakultätsmeeting ein, um über das Silicon Valley zu sprechen und darüber, wie Akademiker durch Technologietransferprogramme am Unternehmertum teilnehmen können. Obwohl ich im Herzen des Silicon Valley aufgewachsen bin, mit der Entrepreneurship-Szene vertraut war und fließend Spanisch sprach, war ich mir nicht sicher, wie ich anfangen sollte , eine Präsentation für ein völlig ausländisches Publikum von Grund auf neu zu erstellen.

Aber ich habe es getan und seitdem habe ich Dutzende Präsentationen auf Spanisch gehalten sowie Freunde und Kollegen gecoacht, die sich darauf vorbereitet haben, in formellen, interkulturellen Situationen zu sprechen. Wenn Sie wegen Ihrer internationalen Präsentation in Panik geraten, finden Sie hier einige Hinweise, die darauf basieren, was für uns funktioniert hat.

Wählen Sie das beste Format

Bevor Sie etwas anderes tun, denken Sie über die Ziele der Veranstaltung nach. Unterrichten Sie etwas? Laden Sie alle ein, an einem bevorstehenden Programm teilzunehmen? Konkurrieren Sie gegen andere um die Unterstützung des Publikums?

Wenn Sie diese Ziele genau kennen, fragen Sie sich, ob Ihre Sprachkenntnisse stark genug sind, um sie wirklich voranzutreiben. Seien Sie ehrlich: Wenn Ihr Wortschatz und Ihre Sprachkenntnisse nicht den Anforderungen entsprechen, ist es möglicherweise effektiver, auf Englisch zu präsentieren und sich mit einem Übersetzer zusammenzutun. Und das ist völlig in Ordnung.

Wenn Ihre Sprachkenntnisse solide sind, versuchen Sie es, aber denken Sie nicht, dass Sie es so beflügeln können, wie Sie es in Ihrem Heimatland tun könnten. Es ist immer noch wichtig, sich genügend Zeit zu geben, um eine gut durchdachte, kulturell angemessene Präsentation zu planen und weit mehr zu üben, als Sie normalerweise tun würden.

Gestalten Sie Ihre Botschaft passend zur lokalen Kultur 

Denken Sie beim Zusammenstellen Ihrer Präsentation daran, dass die Geschichten, Anekdoten und Überzeugungstechniken, die Sie in Ihrem Heimatland verwendet haben, im Ausland möglicherweise nicht immer Anklang finden. Zum Beispiel funktionieren Sportreferenzen wie “Batting Average” oder “Home Run” nicht an Orten, an denen Baseball nicht beliebt ist. Oder wenn die meisten Menschen während des gesamten Studiums mit ihren Familien zusammenleben, verstehen sie möglicherweise keine Anekdoten über Schlafsäle oder Mitbewohner.

Überlegen Sie sich stattdessen, wie Sie sich mit Ihrem internationalen Publikum verbinden können. Wenn Sie sich an einem Ort mit einer starken Tradition von Familienunternehmen befinden, wie in den meisten Ländern Lateinamerikas, und aus einem Erbe von vier Generationen in derselben Branche stammen, sollten Sie diese Geschichte unbedingt erwähnen, da sie eine gemeinsame Grundlage schafft. Möglicherweise möchten Sie sogar Familienfotos hinzufügen, wenn diese Ihre Kernbotschaft unterstützen. Als ich auf dem Fakultätsmeeting über Silicon Valley sprach, begann ich mit einem Bild von mir im Alter von fünf Jahren, als ich auf dem Apple Macintosh II unserer Familie spielte. Mit diesem Bild habe ich gezeigt, dass Technologie schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens war und auch im Leben der Zuschauer eine ähnliche Rolle spielen könnte.

Verwenden Sie im Zweifelsfall Visuals & Beispiele 

Letzte Woche nahm ich an einer Veranstaltung teil, an der ein deutscher Manager eines bekannten Technologieunternehmens teilnahm. Er lebt in Barcelona und spricht ausgezeichnet Spanisch. Während seiner Präsentation erzählte er eine Geschichte über einen Taladro. Er erwähnte dieses Wort mindestens zehnmal, und es schien bis zu dem Punkt, den er anstrebte, wesentlich zu sein. Ein erheblicher Prozentsatz des internationalen Publikums verstand dieses Wort jedoch nicht und begann, Nachbarn zu flüstern oder Taladro  auf ihren Handys nachzuschlagen.

Die Situation verdeutlichte einen wichtigen Punkt: Wenn es eine Sprachbarriere jeglicher Art gibt, können Fotos, Diagramme, Grafiken und Grafiken eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Standpunkt zu vermitteln. Wenn der Moderator meiner Veranstaltung ein Bild des Objekts gezeigt hätte – eine Übung , wäre es ihm viel erfolgreicher gewesen, die Aufmerksamkeit aller zu erregen und seinen Kernpunkt zu vermitteln.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihrem Publikum ein neues Konzept vorstellen. Angenommen, Sie stellen einer Gruppe ausländischer Investoren eine Energieeffizienz-App zur Verfügung. Wenn Sie dieses brandneue Konzept erläutern, möchten Sie möglicherweise ein Bild von etwas zeigen, das sie bereits kennen und verstehen: den Energie-Leitfaden-Aufkleber, der beispielsweise normalerweise in Kühlschränken zu finden ist. Erklären Sie, wie diese Informationen den Benutzern helfen, Energie und Geld zu sparen, und erweitern Sie dann die Analogie auf Ihr eigenes Produkt.

 

Verfeinern und üben!

Wenn Sie den Inhalt für Ihre Präsentation vorbereiten, schreiben Sie alles in vollständigen Sätzen. Teilen Sie Ihren schriftlichen Entwurf mit mindestens zwei oder drei Einheimischen und beziehen Sie deren Feedback ein. Lesen Sie es dann laut vor und zeichnen Sie sich auf einer Webcam auf. Sehen Sie sich die Aufnahme an, bemerken Sie, wo Sie stolpern oder unangenehme Gesichter machen, und bearbeiten Sie alle Sätze, die schwer zu sagen sind.

Wenn Sie die Präsentation abgeschlossen haben, legen Sie das gesamte Skript auf ein iPad oder Notecards. Sie möchten es nicht wörtlich lesen – es ist wichtiger, mit dem Publikum in Kontakt zu treten, als alles zu 100% richtig zu machen , aber wenn Sie den vollständigen Text zur Hand haben, kann dies Ihr Selbstvertrauen stärken.

Übe dann – so viel du kannst. Übe vor einem Spiegel. Übe mit deinem Sprachlehrer, wenn du einen hast. Übe vor mindestens zwei oder drei Muttersprachlern. Erstellen Sie eine Liste der Fragen, die Ihr Publikum möglicherweise stellt, und üben Sie, diese zu beantworten. Je sicherer Sie sich mit dem fühlen, was Sie sagen werden, desto mehr können Sie sich entspannen und mit Ihrem Publikum in Verbindung treten – und genau das wird einen großartigen Eindruck hinterlassen.

Wenn ich an dieses erste Fakultätsmeeting zurückdenke, stellte sich heraus, dass es kleiner und weniger formell war, als ich erwartet hatte. Ungefähr 12 Fakultätsmitglieder und einige Studenten saßen an einem großen Tisch. Ich teilte meine Präsentation über Silicon Valley, erfuhr von deren Forschung und stellte dann Fragen zu einem bevorstehenden Stipendienwettbewerb. Ich habe die Erfahrung so sehr genossen, dass ich im ganzen Land ähnliche Reden gehalten habe.

Dieser Tag hat mich auch gelehrt, dass Sie sich als Außenseiter von der Masse abheben werden. Wenn Sie jedoch Ihre Präsentation vorbereiten, personalisieren und Ihre Botschaft proben, werden Sie nicht nur an Ihr fremdes Gesicht erinnert – Sie werden daran erinnert, eine neue Welt der Möglichkeiten einzuführen.

Foto des Mannes, der mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock spricht.