5 Tipps zum Fortsetzen, die Sie für Führungsrollen benötigen

Ihre Erfahrung reicht nicht mehr aus: 5 Änderungen, die Führungskräfte vornehmen müssen

Oh, also bist du bereit, im Eckbüro zu rennen, oder? Haben Sie das Verlangen, groß und verantwortlich zu sein, der große Kahuna, der buchstäbliche CEO Ihrer gegenwärtigen oder zukünftigen Organisation?

Das klingt alles nach Regen. Aber wie siehst du auf dem Papier aus? Ist Ihr aktueller Lebenslauf der Aufgabe gewachsen, Ihren Fall zu beweisen? Und wenn nicht, was genau müssen Sie tun, um Ihre Unterlagen zu verbessern, damit Sie auf dem Papier ein außergewöhnliches Spiel zu sein scheinen?

Hier sind fünf Dinge, die Sie jetzt tun sollten, wenn Sie versuchen, eine äußerst begehrte Führungsrolle zu übernehmen:

1. Stellen Sie sich als Führungskraft vor

So viele Fachleute verwenden den Ansatz „Add-On, Add-On, Add-On und Add-On“, wenn es darum geht, ihre Lebensläufe zu aktualisieren. Das Problem bei dieser Methodik ist, dass sie nach einer Handvoll Add-Ons genau in dem Moment ihrer Karriere einem zusammengesetzten Frankenstein ähnelt, wenn Sie versuchen, einer zusammengesetzten Führungskraft zu ähneln.

Wenn es Ihr Ziel ist, eine Führungsrolle zu übernehmen, müssen Sie sich unbedingt direkt vor den Toren als Führungskraft vorstellen. Der beste Ort, um dies zu erreichen, ist eine Karriereübersicht oben auf der Seite, bevor Sie mit Ihrer Karriere-Chronologie beginnen. Erstellen Sie drei oder vier Aufzählungspunkte oder Aussagen, die Ihr Wertversprechen unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Zielgruppe formulieren.

Mit anderen Worten, denken Sie über die Dinge nach, die für Sie wichtig sind, um in diesem nächsten Job etwas tun zu können – zum Beispiel: Strategie, Führung, Problemlösung, Wachstum – und stellen Sie sich als jemand vor, der dafür (und mit) gerüstet ist zeigte Erfolge in diesen Schlüsselsachen.

2. Machen Sie Ihre Strategie- und Führungsstärken klar

Zwei wichtige Fähigkeiten, die eine großartige Führungskraft ausmachen, sind die Fähigkeit, Strategien zu entwickeln und anschließend einzusetzen, sowie nachgewiesene Stärken bei der Motivation, Führung und Entwicklung von Teams und Einzelpersonen. Führungskräfte müssen sich durch Führung auszeichnen. Menschen auf dieser Ebene müssen sich durch ein umfassendes Denken auszeichnen.

Angenommen, Sie sind es, dann machen Sie es in Ihrem Lebenslauf kristallklar. Sie werden nicht nur zum Manager, weil Sie die Leiter hinaufgestiegen sind, und dies ist die logische nächste Herausforderung. In den meisten Unternehmen funktioniert das heute einfach nicht mehr so. Sie müssen in der Lage sein, auf einem höheren, strategischeren und inspirierenderen Niveau als die meisten anderen im Unternehmen zu arbeiten.

Markieren Sie diese Merkmale – einschließlich spezifischer Beispiele, die sie belegen – in Ihrem neuen Lebenslauf.

3. Zeigen Sie die Auswirkungen. Zeigen Sie die Auswirkungen. Zeigen Sie die Auswirkungen

Dies ist keine Zeit, um sich auf die Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu beschränken, die Sie innehaben oder in früheren Positionen bekleidet haben. (Dies ist übrigens der häufigste Fehler, den Menschen in ihren Lebensläufen machen – sie zeigen nur Pflichten und Verantwortlichkeiten an.) Sie müssen Auswirkungen zeigen. Wo haben Sie der Organisation geholfen, Geld zu verdienen, Geld zu sparen, Situationen zu retten, Probleme zu lösen, Chancen zu nutzen und etwas völlig Neues aufzubauen?

Zeig das alles. Und zeigen Sie die spezifischen Ergebnisse – auch wenn sie qualitativ oder anekdotisch sind – für jedes dieser Dinge, während Sie darlegen, wie und warum Sie gut zusammenpassen.

4. Entlasten Sie die technischen Fähigkeiten von Nitty-Gritty

Wenn Sie ein CIO sind, ist es wahrscheinlich großartig, dass Sie C #, Java, SQL und Perl kennen. Wenn Sie jedoch Ihre technischen Fähigkeiten zu stark und die Dinge, die einen großartigen Marktführer ausmachen – Geschäftssinn, Fähigkeit, Strategien zu entwickeln, andere zu inspirieren und auszuführen , nicht zu stark beanspruchen, riskieren Sie, eher wie „Profi in der mittleren Karriere“ oder „Technikfreak“ auszusehen ”Als ein Top-Manager.

Denken Sie erneut darüber nach, wonach Unternehmen in einer Führungskraft suchen. Wenn Sie Hinweise benötigen, lesen Sie eine Handvoll Stellenbeschreibungen, die mit der Art der Rolle übereinstimmen, die Sie im Auge behalten. Sehen Sie diese gemeinsamen Themen und Ergebnisse? Ich wette, sie sind viel exekutiver als technische Details in der Natur. Dies sind die Dinge, auf die Sie beim Erstellen eines Lebenslaufs auf Führungsebene hart und hart einwirken müssen.

5. Verwenden Sie die Formatierung, um das Auge auf das Wichtigste zu lenken

Riesige Textkleckse werden Sie keine Fans gewinnen. Ja, wenn Sie in Ihrer Karriere den Status eines „Near Executive“ erreichen, haben Sie möglicherweise viel zu sagen. Aber niemand will (und wird auch nicht) einen Angelausflug machen, um Beweise dafür zu finden, dass Sie die Qual der Wahl haben, ihre nächste Führungskraft zu sein. Sie müssen sicherstellen, dass die besten und relevantesten Dinge (z. B. Ihre wichtigsten Errungenschaften, die strategisches Denken, Einfluss und Wirkung demonstrieren) sehr einfach zu finden sind.

Wenn ich für meine eigenen Kunden arbeite, richte ich normalerweise unter jeder Rolle, die der Fachmann innehatte, einen Unterabschnitt „Highlights auswählen“ ein und füge zwei bis drei Aufzählungspunkte hinzu, die wichtige Gewinne oder wichtige Ergebnisse anzeigen. Und dann habe ich die mächtigsten Sätze in diesen Aufzählungspunkten fett gedruckt, sodass der Blick des Rezensenten direkt auf die großen Dinge gerichtet ist.

Auf diese Weise können Sie steuern, wohin die Aufmerksamkeit des Rezensenten zuerst geht. Seien Sie einfach sicher und verwenden Sie Konsistenz in Ihren Aufzählungspunkten sowie in der Art und Weise, wie und was Sie fett hervorheben möchten.

Egal, wer Ihnen was sagt, es gibt kein perfektes Format oder Stil für einen erfolgreichen Lebenslauf von Führungskräften. Aber es gibt eine wichtige Regel: Es liegt an Ihnen, sich so aussehen zu lassen, als wären Sie bereit für die Rolle. Wenn Sie diese Nachricht nicht gestalten können, riskieren Sie, wie ein untergeordneter Mitarbeiter auszusehen. Dies ist vielleicht nicht das Schlimmste auf der Welt, aber wenn Sie danach streben, an die Spitze zu gelangen?

Ihr Lebenslauf muss von den Dächern schreien, dass Sie Executive Chops haben.

(Weil du es natürlich tust.)

Foto der Person am Computer mit freundlicher Genehmigung von Hero Images / Getty Images.